Sabatina James: Beten für verfolgte Christen

 

Bis zum 26. Dezember lassen wir auf Jesus.de täglich prominente Christen erzählen, wie sie Weihnachten feiern. Für die Konvertitin und Frauenrechtlerin Sabatina James ist auch Heiligabend ein Tag der Fürbitte für verfolgte Christen.

  Mein Weihnachtsfest beginnt in diesem Jahr mit einer Lichterkette für Asia Bibi, eine Christin aus Pakistan, die im Jahr aufgrund ihres Glaubens zum Tod verurteilt worden ist und im Gefängnis sitzt. Am Heiligabend werde ich mir meine Familie wünschen, die ich seit zehn Jahren nicht mehr gesehen habe. Ich werde zur Messe gehen und beten, für meine Familie, für Asia Bibi und alle anderen, die aufgrund ihres Glaubens im dieser Nacht im Gefängnis sitzen.

Sabatina James