zur Startseite
Benutzer:    Passwort:    
 eingeloggt bleiben      direkt zu "auf einen Blick"
 
Jesus.de finanziert sich durch Spenden seiner Nutzer und durch Werbung. Danke für das Beachten der Anzeigen unserer Sponsoren! Jesus.de unterstützen!

Unser Fazit...

1.8
Silke Meier

Nett, wirklich nett hat Thomas Weiß die Geschichten zusammen geschrieben. Das Buch sollte in der Küche liegen. Zwei bis drei Geschichten sind morgens drin. Je nachdem, wie lange das Frühstücksei eben kochen soll.


  1. Thomas Weiß: Das Gelbe vom Ei - Sonntagsgedanken

  2. Das perfekte Frühstücksei: Je nach Größe und gewünschter Konsistenz des Bestem, dem Gelben vom Ei, kocht es bis zu zehn Minuten, wenn es hart sein soll, oder drei bis fünf Minuten, soll es weich sein. Das durchschnittliche, kernweiche deutsche Frühstücksei kocht zwischen sechs und acht Minuten. Für Thomas Weiß, Autor und Theologe aus Baden-Baden, ist Gott das Gelbe vom Ei. Kurz- und Alltagsgeschichten, erlebt mit Gott, der mitgeht, sich zwischen die Zeilen mischt und "wie ein Duft durch die Tage zieht" fasste Weiß unter dem Titel "Das Gelbe vom Ei – Sonntagsgedanken" zusammen.

    Die Gedanken sind nicht weltbewegend neu. Allesamt erschienen die Mutmacherzeilen in der geistlichen Kolumne in der Sonntagsausgabe des Badischen Tagblattes. Mit frischer Feder spitzte Thomas Weiß die Kleinigkeiten zu, die den Leser nicht nur am Sonntagmorgen inspirieren und schmunzeln lassen. Fast jeder kann sich in dem Büchlein widerfinden. Pfarrer Weiß schaute genau hin. "Machen Sie das auch so gerne: Leute gucken?" spricht er den Leser persönlich und fragend an. Dann fühlt man sich hineingenommen in die Szenerie vor einem Café in Karlsruhe, wenn freundliche, ältere Herren vorbei schlendern und Jugendliche chillen oder daddeln. Flugs kommt Weiß auf den Kern der Sache, das Gelbe vom Ei. Wie, so fragt er, wird Gott die Menschen anschauen? Von der Sonntags-Ruhebank aus? Und die Menschen kommen gut dabei weg. Weiß zitiert aus der Bibel und findet darin, dass Gott ins Herz und noch tiefer schaut. Das Äußere, die Schale, ist wie beim Ei nicht so wichtig. "Im Kern sind wir angesehen Leute" schlussfolgert der Autor.



  1. Alltagsgeschichten
  2. Gütersloher Verlagshaus
  3. 176
  4. 3579074334


 

Du musst eingeloggt sein um Kommentare zu schreiben

Noch keine Kommentare

© 2017 SCM Bundes-Verlag gGmbH - Impressum - Allgemeine Nutzungsbedingungen - Datenschutz