zur Startseite
Benutzer:    Passwort:    
 eingeloggt bleiben      direkt zu "auf einen Blick"
 
Jesus.de finanziert sich durch Spenden seiner Nutzer und durch Werbung. Danke für das Beachten der Anzeigen unserer Sponsoren! Spender surfen werbefrei!
Label
(Ein Klick auf ein Label fixiert die Markierung)

Der Thread ist geschlossen!

Ansicht wird aktualisiert
 
 
15.03.12 16:50
jesus.de
 
1 | 3 
15.03.12 16:50
alf.maelmack
 
 
15.03.12 16:59
Feliciah
 
1 | 3 
15.03.12 19:00
Evernever
 
2 | 7 
15.03.12 19:09
Amias
 
16 | 12 
15.03.12 19:31
invar_vigandun
 
2 | 3 
15.03.12 20:37
Buecherschrank
 
1 | 2 
15.03.12 20:42
Liberatus
 
 
15.03.12 20:59
Tertullian
 
 
16.03.12 11:44
Kaffeetrinkerin
 
 
17.03.12 17:40
swift
 
4 | 2 
18.03.12 19:44
diewelli
 
 
19.03.12 08:32
Plueschmors
 
 
19.03.12 10:47
Plueschmors
 
 
19.03.12 18:37
Ameisenbaer-reloaded
 
 
20.03.12 08:45
BlueFalcon
 
 
20.03.12 15:41
BlueFalcon

Wenn Staat und Kirche miteinander huren...

15.03.2012 20:42 Uhr     zu diesem Beitrag scrollen Beiträge von Liberatus im Baum nicht mehr markieren

...dann werden halt Glaubensangelegenheiten von Politikern geregelt. Neu ist das für die Christenheit nicht, wir kennen es seit dem römischen Kaiserreich. Nachhaltige Empörung hat diese Bettgemeinschaft selten erregt. Schätze, einzig die Schwulen-Thematik wird wie immer dazu gut sein, einige zu provozieren, und das war's dann auch.

Labels:  Homo-Ehe   Dänemark   Staatskirche 

Zu nächstem neuen Beitrag springen
© Bundes-Verlag GmbH - Impressum - Allgemeine Nutzungsbedingungen - Datenschutz