Werbung

20.000 Menschen haben in der vergangenen Woche an der „MarriageWeek“ teilgenommen. Das schätzen die Verantwortlichen des Trägerkreises nach ersten Rückmeldungen. Die Woche der Ehepaare wurde in diesem Jahr zwar an mehr Orten ausgetragen – die Zahl stieg von 90 auf 125 – zeitgleich sank jedoch die Zahl der gemeldeten Aktionen von 240 auf gut 200.

Der Vereinsvorsitzende Andreas Frész geht davon aus, dass das Interesse an MarriageWeek-Events zugenommen hat. Er beobachte immer mehr Angebote, die sich auf die „Woche der Ehepaare“ beziehen, ohne sich bei MarriageWeek Deutschland zu registrieren, heißt es in der Pressemitteilung. „Natürlich sind wir begeistert, wenn Initiativen vor Ort tolle Angebote für Paare machen, auch wenn diese Veranstaltungen ohne Partnerschaft mit unserem Verein organisiert werden“, sagte Frész. Andererseits wünsche man sich als treibende Kraft eine engere Verzahnung mit den engagierten lokalen Veranstaltern.

Besonders Candle-Light-Dinner und Segnungsgottesdienste waren nach Angaben des Trägervereins in diesem Jahr beliebt. Unter anderem hatte es auch Konzerte, Theaterabende und Tanzveranstaltungen gegeben. Eines der innovativsten Angebote war das Seminar „Selbstverteidigung für Ehepaare“. In dem ging es nicht nur um innereheliche Kämpfe, sondern auch um Schutz gegen Angriffe auf die Beziehung von außen.

Werbung

Ziel der MarriageWeek ist es nach Angaben des Vereins, Verheirateten den Impuls zu geben, in die eigene Beziehung zu investieren, sich gegenseitig anzunehmen und die Liebe lebendig zu halten.

Link: Marriage Week


WERBUNG:

Family Start in die EheAm Anfang des gemeinsamen Lebens stellen sich Paare viele Fragen: Wie treffen wir Entscheidungen? Wie schaffen wir es, die Liebe zueinander frisch zu halten? Brauchen wir einen festen Eheabend? Wie teilen wir unsern Glauben? Wie gehen wir mit Konflikten und Streit um? Wie leben wir unsere Sexualität? Antworten auf diese und andere Fragen bietet das Family Special „Start in die Ehe“. Es möchte Paare in der ersten Zeit der Ehe begleiten und ihre Beziehung stärken. Ein ideales Geschenk zur Hochzeit!

Die Zeitschrift Family wird vom SCM Bundes-Verlag herausgegeben, zu dem auch Jesus.de gehört.

 

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein