Start Allgemein

Allgemein

Friedemann Hensgen

Wie ein Rentner die Nächstenliebe lebt

Als Verkaufsprofi hat Friedemann Hensgen Bordküchen für Flugzeuge an den Mann gebracht, Beziehungen zu den USA aufgebaut und sich bis zum Bereichsleiter Marketing gemausert. Nun ist er in Rente, doch die Füße legt er noch lange nicht hoch: Mittlerweile kümmert sich der Christ als Vorstandsvorsitzender der "Rittal Foundation" um die Förderung von Sozial-, Kultur- und Bildungsprojekten. Jörg Podworny hat ihn bei seiner Arbeit begleitet.
Junge Leute Generation

Studie: Postchristliche Generation erwartet von der Kirche (fast) nichts

Für das Leben junger Erwachsener verliert die Kirche einer Studie zufolge immer mehr an Bedeutung. Das ist das Ergebnis einer Studie des Sozialwissenschaftlichen Instituts der EKD. Die Autoren beschreiben die jungen Menschen von heute als "postchristliche Generation."
Messenger WhatsApp Threema

Evangelische Kirche gegen Einsatz von WhatsApp und Telegram

Die EKD ist gegen die Messenger-Dienste WhatsApp und Telegram für den dienstlichen Einsatz. Grünes Licht gibt es dagegen für SIMSme und Threema.
Internetkirche

Digitale Kirche: Beten mit Bits und Bytes

Längst ist das Internet fester Bestandteil des täglichen Lebens: nicht nur als Angebotsmedium, sondern als Mitmach-Netz. Web-Experte Rainer Gelhot zeigt am Beispiel der St. Bonifatius-Internetkirche, wie online auch Seelsorge gestaltet werden kann.

„Gott, wer bist du wirklich?“

Wenn sie all die Nöte bei ihren Freunden sieht, fragt sich Christiane Rösel, Landesreferentin für den Evangelischen Gemeinschaftsverband Würrtemberg: Kann Gott nicht helfen? Oder will er nicht? Eine persönliche Auseinandersetzung mit dem Gott, dem sie vor langer Zeit ihr Vertrauen geschenkt hat.

Raus aus der Privatsphäre! – Unser Gott ist öffentlich

Ist Gott eigentlich Privatsache? Stefanie Linner von Micha Deutschland beantwortet diese Frage mit einem klaren „Jein“. Als Mensch, der um seine gottgegebene Würde weiß, fühlt sie sich hineingerufen ins öffentliche Leben, in die Gesellschaft, dorthin, wo Würde verletzt wird.
Capitol

Darum setzen die Evangelikalen auf Trumps Republikaner

Bei gläubigen Wählern liegen Donald Trumps Republikaner vorne, besonders bei den weißen Evangelikalen. Manche Außenstehende kritisieren diese Allianz. Doch sie hat eine eigene Logik, auch bei den US-Kongresswahlen am 6. November.
Proteste in Pakistan

Berufung gegen Freispruch: Asia Bibi bleibt in Haft

Die pakistanische Regierung hat dem Druck der islamistischen Hardliner nachgegeben: Am vergangenen Mittwoch hatte der Oberste Gerichtshof die Christin Asia Bibi überraschend vom Vorwurf der Blasphemie freigesprochen und ihre Freilassung angeordnet. Nun soll ein Revisionsantrag zugelassen werden. Asia Bibi bleibt in Haft und darf das Land vorerst nicht nicht verlassen.
Ultraschallbild Schwangerschaft

EKD sagt „ja“ zu Trisomie-Tests, fordert aber mehr Beratung

Gentests auf Down-Syndrom bei ungeborenen Kindern könnten bald Kassenleistung sein - ein umstrittenes Thema. Wegen des Risikos anderer Methoden sieht die evangelische Kirche in Deutschland (EKD) keine ethisch begründbare Alternative dazu. Sie fordert aber mehr Beratung.
Paar hält sich an den Händen

Mann und Frau: Gleichwertig, aber nicht gleichartig?

Sind Rollenbilder sexistisch? Gibt es "natürliche" Unterschiede zwischen Frauen und Männern? Theologe Thorsten Dietz kritisiert Klischees, weiß aber auch um die Gründe für ihre Anziehungskraft. Und er erklärt, ab welchem Punkt es problematisch wird.
Anzeige