Dr. Thorsten Latzel

Rheinische Kirche wählt Thorsten Latzel zum Präses

Thorsten Latzel (50) wird neuer Präses der Rheinischen Kirche. Er tritt die Nachfolge von Manfred Rekowski an, der im März in Ruhestand geht.
Asylantrag Flüchtlinge

BAMF entschärft Regeln für Kirchenasyl

Die Überstellungsfrist von Asylsuchenden im "Dublin-Kirchenasyl" wird nicht mehr von 6 auf 18 Monate verlängert. Diese Praxis war laut Bundesverwaltungsgericht rechtswirdig.
Symbol Glocke

Jesus.de-News kommen jetzt auch als „Push“-Nachricht

Wenn ihr mögt, erhaltet ihr künftig ein- bis dreimal pro Woche (nicht häufiger!) unsere wichtigsten News per "Push"-Benachrichtigung auf euer Smartphone oder euren Desktop-Browser. Das neue Angebot soll es euch leichter machen, beim Geschehen in der christlichen Welt auf dem Laufenden zu bleiben.
Zaun vor gelbem Himmel

Theologe: „Verfolgt zu werden, ist kein christliches Alleinstellungsmerkmal“ (Die Eule)

Sind Christen die weltweit "am stärksten unterdrückte Glaubensgemeinschaft?" Enno Haaks, seit 2010 Generalsekretär des Gustav-Adolf-Werks, spricht im Interview mit dem Eulemagazin über den Begriff Christenverfolgung, die Situation bedrängter Christen weltweit und das Thema Religionsfreiheit.
Open doors Kirchturm im Irak

Weltverfolgungsindex: Wo Christen am härtesten verfolgt werden

Das christliche Hilfswerk Open Doors hat den Weltverfolgungsindex 2021 veröffentlicht. Am schlimmsten ist die Lage weiter in Nordkorea. Auch in China wächst der Druck auf Gläubige und Kirchen.
Ein Fläschchen mit Pillen liegt offen auf dem Tisch. Im Hintergrund ist ein Stethoskop zu sehen.

Sterbehilfe: Kontroverse Positionen innerhalb der Kirchen

Hochrangige evangelische Theologen wünschen sich die Möglichkeit eines assistierten professionellen Suizids in diakonischen Einrichtungen. Der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland sowie die katholische Bischofskonferenz sind dagegen.
Sarah Rauschenberger und Nathanael Ullmann stehen nebeneinander mit Kaffeetasse vor einem schwarzen Hintergrund.

Der letzte Küchenplausch: Voll gescheitert?

Gerade ist die neue Folge vom "Küchenplausch"-Podcast erschienen. Und damit auch die Neuigkeit: Das ist leider auch die Letzte. Das Projekt ist beendet. Das fühlt sich nach Scheitern an. Ist das schlimm? Nicht unbedingt, können die Moderatoren aus eigener Erfahrung sagen.

Frischer Wind für’s Bibellesen: Eine Person aus der Bibel adoptieren

Manchmal braucht man einfach einen Tapetenwechsel. Beim Bibellesen ist das nicht anders. Ein neuer Zugangsweg, für einen begrenzten Zeitraum ausprobiert, kann die Bibel wieder lebendig werden lassen. Das Projekt diesmal: Eine Person aus der Bibel adoptieren.

Die gerechte Strafe Gottes (FAZ)

Forschende des Exzellenzclusters "Religion und Politik" der Universität Münster haben in einer Online-Studie den Zusammenhang zwischen Religiösität und dem Glauben an Verschwörungsmythen untersucht.

Sebastian Cuthbert: zweifellos

Sebastian Cuthberts Debut ist ein wunderbares Singer/Songwriter Album mit Tiefgang und klarer Botschaft. Gänsehautgefahr inklusive.

Jahreslosung 2021: Mehr als Bibel-Ping-Pong!

Wer den Vers der Jahreslosung ohne seinen Kontext liest, der landet schnell bei einem starren und eindimensionalen Aktionismus, meint David Brunner in seinem Blog-Beitrag. Er lädt zu einem umfassenderen Blick auf Barmherzigkeit ein.

„Weihnachten neu erleben“: Über eine halbe Million Zuschauer

Mehr als 600.000 Zuschauer haben an Heiligabend die überkonfessionelle Show "Weihnachten neu erleben" im Fernsehen und auf YouTube verfolgt. Die Macher zeigen sich erfreut.

Pastor entwickelt Fühlbibel für blinde Kinder

Schätzungsweise 6.000 bis 7.000 blinde oder stark sehbehinderte Kinder zwischen zwei und zehn Jahren leben in Deutschland. Pastor und Blindenseelsorger Andreas Chrzanowski will für sie eine ganze Bibelbuch-Reihe zum Fühlen entwickeln.

Allianzgebetswoche 2021: „Dezentral, aber gemeinsam!“

Am kommenden Sonntag (10. Januar) startet die Allianzgebetswoche. Anschließend geht es weiter mit der gebetswoche zur Einheit der Christen. Aufgrund der Pandemie sind kreative Formate gefragt.

hoffnungsfest-Premiere: Interaktives Live-Event

Am 7. Januar ab 19 Uhr läuft im Live-Stream und auf Bibel TV die Premiere zum evangelistischen hoffnungsfest-Jahr von proChrist.

„chrismon“ fördert Gemeinden – Bewerbung jetzt möglich

Das evangelische Magazin chrismon fördert auch in diesem Jahr wieder kreative Projekte von Kirchengemeinden. Interessierte können sich ab sofort online für die Preisgelder in Höhe von ingesamt 22.000 Euro bewerben.

Nach Verstößen: Polizei löst Gottesdienst in Herford auf

Die Polizei in Herford hat am Samstagabend einen freikirchlichen Gottesdienst wegen Verstößen gegen die Coronaschutzbestimmungen beendet. Mehr als 150 Menschen hielten sich nach Angaben der Polizei ohne Masken zu tragen oder Abstand zu halten in dem Gebäude auf.
Jesus.de wünscht ein gesegnetes Jahr 2021

Ein gesegnetes neues Jahr wünscht euch das Team von Jesus.de. Passt gut auf euch und Eure Lieben auf, bleibt gesund und behütet.
Hospital Diospi Suyana

Diospi Suyana: Gelebte Nächstenliebe in stürmischen Zeiten

Im Jahr 2007 war das Missionskrankenhaus „Diospi Suyana“ in den peruanischen Anden unser Jesus.de-Spendenprojekt. Gründer und Leiter Klaus John hat mit uns jetzt über die aktuelle Situation während der Corona-Pandemie gesprochen.

Wünsche an das neue Jahr

Hoffnungen, Wünsche und Erwartungen an das neue Jahr gibt es viele - vor allem unausgesprochene. Dann doch besser aufschreiben, dachte sich unsere Autorin, damit sich der eine oder andere Wunsch, eine Hoffnung oder manche Erwartung verwirklichen kann.