Jürgen Werth: „… und immer ist noch Luft nach oben!“

Ich bin dankbar für die Lektüre, denn ich darf dadurch vieles von einem Mann mit viel mehr Lebenserfahrung lernen. Er ist bereit, auch über seine Fehler zu schreiben, damit ich nicht dazu verdammt bin, alle selber noch einmal zu machen.

Nelly Bube: „Gott ist der größte Künstler überhaupt“

Als die kasachische Künstlerin Nelly Bube nach einer Sinnkrise zum christlichen Glauben kam, veränderten sich auch ihre Bilder – sie wurden golden. Wir zeigen euch einige Bibel-Motive der Ausnahmekünstlerin.

„Weihnachten im Schuhkarton“ im Fußballstadion

Große Bühne für „Weihnachten im Schuhkarton“: Am 23. Oktober wird die Geschenkaktion  im Vorprogramm des UEFA ChampionsLeague-Spiels FC Red Bull Salzburg gegen den SSC Neapel präsentiert.
Thomas Schirrmacher

Theologe Schirrmacher kritisiert Islampapier der badischen Landeskirche

Im vergangenen Jahr hatte die badische Landeskirche ihr Gesprächspapier "Christen und Muslime" zum Dialog zwischen christlichen und muslimischen Gläubigen herausgegeben. Thomas Schirrmacher, stellvertretender Generalsekretär der Weltweiten Evangelischen Allianz, kritisiert den Text in einem theologischen Gutachten.
Gebet beten Bibel

Asyl: Open Doors kritisiert Umgang mit Konvertiten

Das Hilfswerk Open Doors wirft deutschen Behörden vor, die Schutzbedürftigkeit von zum Christentum konvertierten Asylsuchenden nicht genügend anzuerkennen. Die Organisation, die sich für verfolgte Christen einsetzt, legte am Montag in Berlin einen Bericht mit Ergebnissen einer Umfrage unter Konvertiten in Deutschland vor. Demnach ist die Schutzquote seit Mitte 2017 stark zurückgegangen.

150 Jahre Bethel: „Aushängeschild für den protestantischen Glauben“

Mit Festgottesdienst und buntem Showprogramm haben die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel am Wochenende in Bielefeld ihr 150-jähriges Bestehen gefeiert. Der Vorstandsvorsitzende Bethels, Ulrich Pohl, rief zum Abschluss am Sonntag zu Vertrauen und Mitmenschlichkeit auf. "Herz zeigen! Das brauchen wir in unserem persönlichen Umfeld, im Miteinander, in unserem Land und in der Welt", sagte Pohl.

Mit Leib und Seele – Pfarrer gehören zum festen Repertoire der Fernseh-Unterhaltung

Früher hießen sie "Hochwürden", heute treten sie als handfester Hafenpastor oder alleinerziehender Vater von vier Söhnen auf - warum Pfarrer in Serien und Fernsehfilmen noch immer gefragt sind.

20 Jahre SPRING: Wo Christsein zum Erlebnis wird

Am Ostermontag beginnt im sauerländischen Willingen das 20. Gemeindefestival SPRING: Bunt, kreativ und mit geistlichem Tiefgang. In einem Satz: "Bei SPRING wird Christsein zum Erlebnis", heißt es auf der Homepage der Stadt Willingen
Pusteblume

Echte Schönheit entdecken

Wie können wir das Unperfekte umarmen lernen? Schönheit entdecken in einer nicht immer schönen Welt? Und... ist Gott eigentlich "schön"? Antworten von Pastor Christof Lenzen.
Fußspuren Sand Strand

Glaubenskurs – und dann? Der Weg in die Nachfolge

Stefan Seibel setzt als Gemeindepastor auf Jüngerschaftskurse, damit Menschen in der Nachfolge Jesu Christi nicht stehenbleiben. Im Gespräch erklärt er, was das mit Leiterschaft zu tun hat und warum man als Gemeinde stets die Frage "Was kommt danach?" stellen sollte.