Arno Backhaus: „Ich habe mit nichts begonnen, aber das meiste habe ich noch“

0

Der kreative Altmeister des gepflegten christlichen Humors hat wieder zugeschlagen. Ein weiteres Sammelsurium aus seinem unerschöpflich scheinenden Fundus der Sprüche, Weisheiten und Ratschläge für alle Lebenslagen erquickt die Herzen und strapaziert die Lachmuskeln. Geeignet ist das Buch als Mitbringsel für Querdenker und Liebhaber von Wortspielen. Explizit aber auch für Christen, die nicht mit Zitronensaft getauft wurden.

Gekonnt verpackt Arno Backhaus biblische und weltliche Erkenntnisse in moderne Aphorismen. An diesem Rosinenpicker der erheiternd-intelligenten Art geht keine wahnwitzige Idee noch Absurdität unbeachtet vorüber. Das Büchlein ist, wie alle seine Vorgänger zum Lach(denk)en, ein Panoptikum für Sammler und Jäger von Satzbildung mit Tiefgang. Immer über der Gürtellinie agierend bietet der herausfordernde Welterklärer Arno Backhaus einen wohltuenden Kontrast zum gängigen vermeintlichen Wortwitz neuzeitlicher Satiriker und Kabarettisten. Der selbst ernannte Missionar(r) und E-fun-gelist ignoriert augenzwinkernd jegliche politische Korrektheit und trotzt z. B. dem Genderhype, der von den Medien derzeit zum wichtigsten Thema der Gegenwart gepusht wird. Also Vorsicht, nichts für Anhänger der Denkmodelle der sogenannten „Frankfurter Schule“ der 68er Bewegung.

Einige Kostproben?
– Das sind keine Augenringe, das sind Schatten großer Taten.
– Rettet den Wald, esst mehr Spechte.
– Kuchenstücke unter 300 Gramm sind Kekse.
– Wie sehe die Welt ohne Männer aus? Keine Gewalt, keine Kriege und lauter dicke, glückliche Frauen.
Das ist Exegese, die unsere humorlose Welt braucht. Ob frech, ernst, doof, fromm, tierisch, widersprüchlich oder ironisch. Arno folgt man gerne in sein Backhaus-Universum. Seine Sprüche-Hamsterei und die grenzenlose eigene Kreativität lassen auf viele Folgebände hoffen.

Von Hans-Georg Wigge

Verlag: Brendow Verlag
ISBN: 978-3-9614009-7-3
Seitenzahl: 128
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
5

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein