Kongress Christlicher Führungskräfte findet 2021 digital statt

Der Kongress Christlicher Führungskräfte (KCF) findet in diesem Jahr in einer kompakten digitalen Version statt.

„PROVITA“ bietet digitalen Kurs zu schwierigen Lebensfragen

Wie sieht ein würdevoller Umgang mit zerbrechlichem Menschenleben aus, egal ob ungeboren, alt oder krank? Der Lebensfragen-Kurs von PROVITA will hier vor allem Christen sprachfähiger machen.

10 Tipps für mehr Motivation

Die To-Do-Liste ist lang, aber die Motivation spielt mit dem Schweinehund Mau-Mau? Dann wird es Zeit für ein bisschen Selbstmotivation.
SPRING Festival Logo

SPRING-Gemeindefestival fällt auch 2021 aus

Aufgrund der Corona-Pandemie wird das Gemeindefestival SPRING in diesem Jahr nicht stattfinden - auch nicht in digitaler Form.
Beate Gilles

Katholische Bischöfe wählen erstmals Generalsekretärin

Erstmals steht eine Frau an die Spitze des Sekretariats der Deutschen Bischofskonferenz. Die Theologin Dr. Beate Gilles wird neue Generalsekretärin und Geschäftsführerin des Verbandes der Diözesen Deutschlands.
Trennungsstrich zwischen zwei Menschen Trennung

Methodistische Kirche: Bischöfe warnen vor Spaltung

Mit Blick auf eine drohende Spaltung der Evangelisch-methodistischen Kirche (EmK) auf Weltebene haben drei europäische EmK-Bischöfe zur Einheit aufgerufen. Streitthema ist der Umgang mit dem Thema Homosexualität.
Steffen Kern

Steffen Kern wird neuer Präses des Gnadauer Verbands

Pfarrer Steffen Kern ist am Samstag zum neuen Präses des Gnadauer Gemeinschaftsverbands gewählt worden. Er erhielt bei einer Enthaltung 79 von 80 Stimmen.

Wie die Bibel hilft, Klischees zu überwinden

Klischees bestimmen unsere zwischenmenschlichen Beziehungen und sorgen für Probleme. Dabei zeigt die Bibel einen Weg raus aus der Schublade.

„Jesuswoche“ der Langensteinbacher Höhe dieses Jahr digital

Vom 23.-28. Februar 2021 findet die digitale "Jesuswoche" der Langensteinbacher Höhe mit Interviews, Botschaften, Theater und Musik statt.

Dänemark plant Übersetzungspflicht für Predigten

Das dänische Parlament diskutiert, ob künftig alle anderssprachigen Predigten, die im Land gehalten werden, ins Dänische übersetzt werden müssen. Von betroffenen deutschsprachigen Kirchen hagelt es dazu Kritik.

Über Jesus reden – klar, aber wie? (Teil 2)

Leidenschaft, Begeisterung und der Heilige Geist sind wichtige Komponenten, um sprachfähig über Jesus zu werden. Was hilft noch? Teil 2

„Die Bibel, ein kostbares Geschenk“ (DBG)

Kurz bevor die Corona-Pandemie das Reisen einschränkte, besuchte Tobias Keil, Referent der Weltbibelhilfe, gemeinsam mit Alexej Bulatov von der Russischen Bibelgesellschaft Christen in Sibirien. Sie verteilten dort Bibeln und ermutigten andere Christen.

Von Jesus reden – klar, aber wie? (Teil 1)

Es fällt nicht jedem leicht, von Jesus zu reden. Für manche scheint es mehr fromme Pflicht als Herzenssache zu sein. Warum ist das so? Und wie kann man das ändern?

Fasten: Sieben Wochen ohne – und dann?

Heute beginnt die Fastenzeit. Traditionell die Zeit des Verzichts und vorübergehenden Ablegens von Konsum- oder Verhaltensgewohnheiten. Doch hat das eine nachhaltige Wirkung? Eine Einladung, diese Zeit mal anders zu denken.

Für Kirche nach dem Lockdown: #glaubengemeinsam Hackathon

Das vergangene Pandemie-Jahr hat von Kirchen und Gemeinden in vielerlei Hinsicht ein Umdenken und Innovation gefordert. Damit diese neu erschlossenen digitalen und kreativen Räume nach dem Lockdown nicht verschwinden, lädt die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) im Namen der Initiative #glaubengemeinsam zu einem ökumenischen Hackathon ein.
Menschen mit Mundschutz feiern Gottesdienst

Westfälische Kirche: Präsenzgottesdienste in Ausnahmefällen möglich

Einer aktuellen Handlungsempfehlung zufolge, sollen Präsenzgottesdienste der Evangelischen Kirche von Westfalen im Rahmen bestimmter Voraussetzungen wieder möglich sein.

Corona-Virus: Unterwegs auf Querdenker-Demos

Was geht in Menschen vor, die Woche für Woche auf den Demos der sogenannten Querdenker mitlaufen; was denken sie? Seit Anfang 2020 begleitet der christliche Journalist Martin Schlorke Anti-Corona-Demos und dokumentiert, was er dort erlebt.

Missbrauchsvorwürfe gegen Evangelisten Zacharias erhärtet

Ein unabhängiger Untersuchungsbericht hat Missbrauchsvorwürfe gegen den verstorbenen US-amerikanischen Autor und Evangelisten Ravi Zacharias erhärtet.

Schauspieler Scott Haze: Zwischen Hollywood und „Mullywood“

Hollywood-Schauspieler Scott Haze wird demnächst in Teil drei der „Jurassic World“-Trilogie zu sehen sein. Aber er hat auch, deutlich weniger glamourös, Regie bei der Doku über das Leben von Charles Mully geführt. Wir haben ihn gefragt, wie es dazu kam.
Szene aus dem Film MULLY

Charles Mully: „Gott hat mich zum Vater der Vaterlosen gemacht“

Charles Mully wächst als verarmter Waise in Kenia auf. Mit Gunst und harter Arbeit wird er einer der reichsten Männer Kenias – bis er den Ruf Gottes hört. Von jetzt auf gleich verkauft er alles, um sich um andere Waisenkinder zu kümmern.