Start Nachrichten & Themen

Nachrichten & Themen

Corona-Test

Corona-Ausbruch bei „Wort des Lebens“-Freizeit

Das christliche Jugendwerk "Wort des Lebens" (WDL) ist von einem Corona-Ausbruch betroffen. Bis zum 26. Oktober (Montag) haben sich nachweislich 33 Personen infiziert. Alle Freizeiten wurden bis auf Weiteres abgesagt.
Zaun vor gelbem Himmel

Bundesregierung: Religionsfreiheit wird weltweit zunehmend eingeschränkt

Zum zweiten Mal hat die Bundesregierung einen Bericht zur Religionsfreiheit weltweit vorgelegt. Das Fazit: Die Lage hat sich verschlechtert.
Was Kirche von Start-ups lernen kann

Start-up-Kirche: Aufbruch zu neuen Formen

Mut, Innovation und Kreativität scheinen Start-ups vorbehalten und nicht das Kennzeichen von Kirchen zu sein. Wie und was Gemeinden von hippen Start-up-Unternehmen lernen können, weiß Innovationstrainer und Seelsorger Dr. Florian Sobetzko.
Kirchensteuer

Erik Flügge: Kirchensteuer-Rabatt hält nicht von Austritt ab

Die EKD erwägt, die Kirchensteuer für jüngere Mitglieder zu reduzieren, um sie vom Kirchenaustritt abzuhalten. Politikberater und Autor Erik Flügge hält dies für einen falschen Ansatz. Seiner Meinung nach hat die Kirche ein Relevanzproblem.
Marsch fürs Läbe - Demonstranten auf einer Straße.

„Nicht mehr glaubwürdig“: Schweizer Allianz fordert Personalwechsel beim „Marsch fürs Läbe“

Der Vorstand der Schweizerischen Evangelischen Allianz (SEA) fordert einen Personalwechsel im Verein "Marsch fürs Läbe". Eine Zusammenarbeit mit dessen Präsident Daniel Regli sei "nicht mehr glaubwürdig zu vertreten", heißt es auf der SEA-Homepage.
Arme Kindert

Brot für die Welt und Adveniat werben für Online-Spenden

Erstmals rufen die beiden kirchlichen Hilfswerke Brot für die Welt und Adveniat bei ihren Weihnachtsaktionen zur Online-Kollekte auf. Unterstützung für Arme sei in diesem Jahr besonders wichtig.
Symbol Virus Corona

Bibelschule Brake: generelle Quarantäne beendet

Die umfassende Quarantäne der Bibelschule Brake im ostwestfälischen Lemgo ist beendet. Wie die Schule auf ihrer Homepage mitteilt, gebe es nur noch wenige Betroffene mit "leichten Symptomen", die sich in häuslicher Isolation befänden.
Gibt es einen dritten Weg der Evangelisation?

Jesus zum Thema machen – mit Worten oder Taten?

Von Jesus reden oder diakonisch handeln - was ist wichtiger? "Weder - noch", findet der Theologe Arndt Schnepper. Er bevorzugt einen dritten Weg.
Kreuz mit Maske

Schweizer Freikirchen bedauern Teil-Lockdown

Die Schweizer Freikirchen unterstützen Maßnahmen gegen Corona, sehen sich aber durch die aktuellen Einschränkungen benachteiligt.
Darstellung eines Coronavirus

Deutschland: Ärztepräsident für Lockdown bei 20.000 Infektionen

Welt-Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery hält einen "Lockdown" in Deutschland für nötig, falls die Zahl der Corona-Neuinfektionen auf 20.000 pro Tag steigen sollte. Dies würde wohl auch Kirchengemeinden betreffen.
Die Bibel im Alltag verankern

Eugene Peterson: Der Mann hinter „The Message“

Mit "The Message" ist Eugene Peterson ein Pionier moderner Bibelübersetzungen. Die Alltagssprache zu treffen, das war sein Anliegen. Seine Inspiration kam aus der Gemeindepraxis.
Kind in einem Slum in Indien Armut

Kritik: Deutschland hält Zusagen bei Entwicklungshilfe nicht ein

Ein Aktionsbündnis aus Entwicklungshilfeorganisationen wirft der Bundesregierung vor, Versprechen bei der Armutsbekämpfung nicht einzulösen - seit 50 Jahren.
Siegfried Winkler, Ekkehart Vetter, Dr. Reinhardt Schink von der Evangelischen Allianz

Evangelische Allianz: Trump-Kritik ist legitim

Die Evangelische Allianz hat sich vom Facebookvideo eines Vorstandsmitglieds distanziert. Darin ging es um US-Präsident Donald Trump.
Papst Franziskus

Papst Franziskus macht sich für Homosexuelle stark (FAZ)

Als erster Papst hat sich Franziskus für gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften ausgesprochen. Dies berichtet die FAZ.
Kapelle in Berchtesgaden Weihnachten

Umfrage: 20 Prozent aller Deutschen würden Weihnachtsgottesdienstbesuch vermissen

Jeder fünfte Deutsche (20 Prozent) würde den Besuch des Weihnachtsgottesdienstes vermissen, sollte er wegen der Corona-Situation nicht möglich sein. Bei Kirchenmitgliedern liegt der Anteil höher.

Abendgebete: 15 Texte, die den Tag zur Ruhe bringen

Den Tag in Gottes Hand zurücklegen - das Geglückte wie das Scheitern: Immer mehr Menschen entdecken das Abendgebet als tägliches Dankbarkeits-Ritual für sich.
Zwei Menschen halten ein Schild hoch, auf dem "schaut hin" steht.

Liederbuch zum Ökumenischen Kirchentag erschienen

Das Liederbuch zum 3. Ökumenischen Kirchentag ist erschienen. Der Titelsong "Schaut hin!" ist bereits als Video online.
Konvertiten bei abgelehnten Asylanträgen helfen

Asylverfahren: So unterstützen Gemeinden Konvertiten

Wenn Asylanträge von Konvertiten abgelehnt werden, sind nicht nur die Betroffenen hilf- und fassungslos. Da ist es gut, wenn Gemeinden kompetent und hilfreich die Asylsuchenden begleiten.
Heinrich Bedford-Strohm

Bedford-Strohm: „Keine Pandemie wird Friede und Gerechtigkeit stoppen“

Zum heutigen 34. Internationalen Friedenstreffen der Weltreligionen hat der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, entschlossene Worte zur Einheit der Kirche gewählt.
Ein Glas Rotwein vor einem Weinberg

„Weinpfarrer“: Glaube und Weinherstellung haben etwas gemeinsam

Oliver Kircher ist Pastor - und Sommelier (Weinberater), also quasi dazu berufen, das Gleichnis vom Weinberg auszulegen. Er sagt: Der Glaube und die Herstellung eines guten Weins haben etwas gemeinsam.