Bielefeld: Diakonie-Unternehmen Bethel erwirtschaftet Millionen-Plus

Mit einem Plus von 7,9 Millionen Euro haben die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel im vergangenen Jahr das beste wirtschaftliche Ergebnis ihrer Geschichte erzielt.

Vatikan: Kirche kann einige Piusbrüder zurückgewinnen

Der Mainzer Kardinal Karl Lehmann verteidigt die Annäherung des Vatikans an die ultrakonservative Pius-Bruderschaft. Im Interview mit der «Frankfurter Rundschau» (Mittwochsausgabe) mahnte er allerdings zur Differenzierung: Gegenüber «Unbelehrbaren» wie dem Holocaust-Leugner Richard Williamson gebe es nur einen Schnitt.
Johannes Hartl spricht bei der MEHR 2020 zu den Pressevertretern.

Mehr als MEHR: Gebetshaus plant Jugendevent

Bei der Pressekonferenz zum Start der MEHR-Konferenz verkündete Hauptredner Johannes Hartl: Das Format wird seltener stattfinden, aber dafür durch weitere Veranstaltungen ergänzt. 
Kirche digital Kreuz

Wieviel Digitalisierung verträgt die Kirche? (NDR)

"Gemeinde 4.0, digital - ist lebendig vor Ort und lebendig in sozialen Netzwerken." So die Vision. Aber wie gut sind die Kirchen digital aufgestellt? Wie verändert Digitalisierung das Gemeindeleben? Die Theologie? Ein Beitrag von NDR-Radio.

Zeichen setzen: Österreichische Muslime wollen in Saudi-Arabien eine Kirche bauen

Um ein Zeichen zu setzen, dass die Religionsfreiheit auch für Saudi Arabien gelten müsse, will die Initiative Liberaler Muslime Österreich (ILMÖ) eine Kirche für alle Christen in Saudi Arabien bauen.

Leitungswechsel bei Jesus.de und amen.de

Die Internetportale Jesus.de und amen.de bekommen einen neuen Leiter: Der Wittener Journalist Daniel Wildraut tritt am 1. September die Nachfolge von Rolf Krüger an, der die Portale aufbaute.

Trotz Gerichtsurteil: Christen in Malaysia wollen weiter zu „Allah“ beten

In Malaysia hat der Oberste Gerichtshof in letzter Instanz entschieden, dass Christen das Wort "Allah" nicht als Bezeichnung für Gott benutzen dürfen. Daran will sich die Kirche jedoch nicht halten - außer in einem konkreten Fall.

Nordkirche: Neuer Bikerpfarrer für Hamburger Michel ernannt

Der Hamburger Motorrad-Gottesdienst MOGO bekommt einen neuen Pastor. Lars Lemke (51), Projektleiter der Lübecker "Familienkirche", wurde auf die Pfarrstelle für Motorrad-Gottesdienste berufen, wie die Nordkirche am Donnerstag mitteilte.

Ägypten: Koptenbischof befürchtet Auswanderung von Christen

Durch das Erstarken der islamischen Parteien in Ägypten befürchtet der koptisch-orthodoxe Bischof Anba Damian eine Auswanderungswelle ägyptischer Christen.

Nordkirche: Synode diskutiert heftig über offiziellen Namen

Der Name der künftigen Nordkirche ist noch umstritten. Der Vorschlag «Evangelische Kirche im Norden» müsse ergänzt werden um «Evangelisch-Lutherische», forderten mehrere Kirchenparlamentarier der Verfassunggebenden Synode am Samstag in Travemünde.

Schweiz: Sterbehilfeorganisation Exit verzeichnet starken Zulauf

Die Schweizer Sterbehilfeorganisation Exit hat 2014 in deutlich mehr Fällen Menschen in der Selbsttötung begleitet als im Jahr davor.
Kirche in Indonesien

Indonesien: Kirche darf wieder geöffnet werden

Aus Protest gegen die Schließung ihrer Kirche haben sich die Gläubigen der GKI-Yasmin-Gemeinde in Bogor (Indonesien) vor dem Präsidenten-Palast zu Gottesdiensten versammelt. Nun wurde der Gemeinde mitgeteilt, sie könne ihre Kirche wieder benutzen – unter der Bedingung, dass auf dem gleichen Gelände eine Moschee gebaut wird.

Bad Blankenburg : Thomas Günzel wird neuer Direktor des Evangelischen Allianzhauses

Der 50-jährige Theologe Thomas Günzel aus Leipzig wird neuer Direktor des Evangelischen Allianzhauses in Bad Blankenburg. Er tritt im Sommer die Nachfolge von Reinhard Holmer an, der nach 18 Jahren eine neue Berufung als Direktor des Evangelischen Diakonissen-Mutterhauses Elbingerode angenommen hat.

EU: Papst-Besuch bringt Dialog mit den Kirchen in Schwung

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach dem Zusammentreffen mit Papst Franziskus eine engere Zusammenarbeit mit den Kirchen angekündigt.

ZDF: Peter Frey wird neuer Chefredakteur

Peter Frey wird neuer Chefredakteur des ZDF. Wie das ZDF am Donnerstagabend in Mainz mitteilte, stimmte der Verwaltungsrat des Senders dem Personalvorschlag von Intendant Markus Schächter zu.

Studie belegt: Zahlreiche Fälle von Missbrauch im Kloster Ettal

Gewalt und sexuelle Übergriffe waren im renommierten Internat des Benediktinerklosters Ettal bis in die 1980er Jahre an der Tagesordnung. Das geht aus dem rund 160-seitigen Untersuchungsbericht des Instituts für Praxisforschung und Projektberatung München hervor, der am Donnerstag im Münchner Presseclub vorgestellt wurde.
Anselm Grün steht vor einer weißen Wand.

Bestseller-Autor Anselm Grün wird 75 Jahre alt

Der Benediktinermönch und Autor Anselm Grün wird 75 Jahre alt. Über 300 Bücher mit einer Gesamtauflage von 20 Millionen hat er geschrieben.

Flüchtlingspolitik: Bedford-Strohm und Marx loben Merkels Kurs trotz Kritik an Asylrechtsverschärfungen

Die Spitzenvertreter von katholischer und evangelischer Kirche in Deutschland loben trotz Kritik an geplanten Verschärfungen des Asylrechts die Flüchtlingspolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).

Roger Willemsen: „Ich würde gerne glauben, aber ich kann nicht“

Der Autor und Moderator Roger Willemsen ist am Sonntag im Alter von 60 Jahren gestorben. Der bekannte Intellektuelle bezeichnete sich selbst als „nicht gläubigen Protestanten“.
Gibt es einen dritten Weg der Evangelisation?

Jesus zum Thema machen – mit Worten oder Taten?

Von Jesus reden oder diakonisch handeln - was ist wichtiger? "Weder - noch", findet der Theologe Arndt Schnepper. Er bevorzugt einen dritten Weg.