Berufung gegen Freispruch: Asia Bibi bleibt in Haft

Die pakistanische Regierung hat dem Druck der islamistischen Hardliner nachgegeben: Am vergangenen Mittwoch hatte der Oberste Gerichtshof die Christin Asia Bibi überraschend vom Vorwurf der Blasphemie freigesprochen und ihre Freilassung angeordnet. Nun soll ein Revisionsantrag zugelassen werden. Asia Bibi bleibt in Haft und darf das Land vorerst nicht nicht verlassen.

1517 Meter: Längste gemalte Bibel der Welt in Magdeburg präsentiert

Ein kleiner Vorgeschmack auf den Kirchentag: Die wohl längste gemalte Bibel der Welt ist erstmals am Stück ausgeklappt und präsentiert worden. Hunderte Menschen beteiligten sich an der Aktion in Magdeburg.

„Ich bin ein Kind der DDR“: Wittenberger Pfarrer Friedrich Schorlemmer wird 70 Jahre alt

Pfarrer im Unruhestand: Friedrich Schorlemmer ist zwar schon seit einigen Jahren pensioniert, aber noch genauso umtriebig und zuweilen streitlustig wie in seiner Zeit als DDR-Bürgerrechtler. Am heutigen Freitag wird er 70 Jahre alt.

England: Kirche wirbt für «Tauf-Trauung»

Die Kirche von England wirbt bei Paaren mit einem familienfreundlichen Trauungsservice.
Sechs Menschen sitzen auf einer Stufe.

„Koenige & Priester“ feiern Premiere von „Danke Deutschland“

"Danke Deutschland" heißt die neue Single von "Koenige & Priester". Die Band wird das Lied bei der Feier zum Tag der Deutschen Einheit erstmals präsentieren.

Bischof Trelle: Bleiberecht für Flüchtlinge verlängern

Der Hildesheimer katholische Bischof Norbert Trelle hat gefordert, das befristete Bleiberecht für langjährig in Deutschland lebende Flüchtlinge zu verlängern.

USA: Bibel ohne Christus, Engel und Apostel

Der Name Jesus Christus taucht in einer neuen US-amerikanischen Bibelübersetzung nicht auf, auch Worte wie Engel oder Apostel sucht man vergeblich.

Offenbach: Ein Täter der Rabbiner-Attacke stellt sich

Ein Jugendlicher hat seine Mittäterschaft bei der Attacke auf den Offenbacher Rabbiner vor neun Tagen bei der Polizei gestanden. Der 14-Jährige habe sich als Haupttäter bezeichnet und angegeben, dass ihm der Vorfall sehr leidtue, teilten das Polizeipräsidium Offenbach und die Staatsanwaltschaft Darmstadt am Dienstag mit.

Nordrhein-Westfalen: Land begrenzt verkaufsoffene Sonntage

In Nordrhein-Westfalen soll es künftig weniger verkaufsoffene Sonntage geben. Der Landtag in Düsseldorf verabschiedete am Mittwoch mit den Stimmen der rot-grünen Regierungsfraktionen eine Novellierung des Ladenöffnungsgesetzes.
Der Leuchtturm und die Löwenstatue von Lindau.

900 Religionsvertreter treffen sich erstmals in Deutschland

Ab heute finden sich 900 Religionsvertreter zur weltweit größten Versammlung von Religionsgemeinschaften "Religions for Peace" in Lindau zusammen.

Luther in Rom: Präses Kurschus eröffnet Etappe des Stationenweges

Präses Annette Kurschus und Kardinal Kurt Koch (Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen) eröffnen am Mittwoch in Rom eine weitere Etappe des "Europäischen Stationeweges", der seit November 2016 an Orte der Reformation erinnert.
Supermarkt

Karriere: Im Supermarkt der Möglichkeiten

Wo ist das Ende der Karriereleiter und muss man es eigentlich erklimmen? Muss man einen guten Abi-Durchschnitt nutzen? Oder sollten wir nicht lieber Gott vertrauen, was den Beruf angeht? Gedanken zwischen Tiefkühlpizzen.

Abtreibung: Mutmaßlicher Mörder von US-Arzt sympathisierte mit Rechtsextremen

Der mutmaßliche Mörder des US-amerikanischen Abtreibungsarztes George Tiller war laut Medienberichten schon seit Jahren in der Anti-Abtreibungsbewegung aktiv.

Derwesten.de: Zeit des Meisters – Religiös kreativ statt Patchwork-Religion

„Quellen der Mystik”, „Klösterliche Stundengebete”, „Heilige Fragen”, „Umbeteter Raum”, „Religiös kreativ” - allein die Begriffe, die einem beim Lesen des Flyers ins Auge springen, lassen erahnen, dass es sich bei der „Zeit des Meisters”, die am kommenden Montag in der Reformierten Kirche beginnt, um ein Angebot handelt, das weit über die üblichen Gottesdienste in der evangelischen Kirche hinausgeht.

Regierung will härter gegen Genitalverstümmelung vorgehen

Die Große Koalition will härter gegen Genitalverstümmelungen junger Migrantinnen vorgehen.

Sterbehilfe-Prozess: Angeklagter zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt

Das Landgericht Fulda hat am Mittwoch im sogenannten Sterbehilfe-Prozess das Urteil gesprochen. Ein 51-Jähriger, der seiner Ehefrau beim Suizid geholfen hatte, wurde wegen «Tötung auf Verlangen» zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt.

Rheinische Kirche: Trotz Mehreinnahmen auf hartem Sparkurs

Die Evangelische Kirche im Rheinland kalkuliert für 2014 mit Kirchensteuer-Einnahmen in Höhe von mindestens 585,8 Millionen Euro.

Very British: Zwei Engländerinnen auf dem Kirchentag

Jill ist 57 Jahre alt, kommt aus dem Städtchen Bristol im Südwesten Englands und wirkt „very British“. Sie ist nicht zufällig gerade jetzt in Dresden. Nein, sie besucht den Kirchentag – und das mit Begeisterung: „I love it!“

Passionsspiele Oberammergau: Bischöfe würdigen Botschaft der Hoffnung

Bei Regen und Kälte haben die Oberammergauer Passionsspiele am Samstag ihre Premiere gefeiert. In dem oberbayerischen Dorf verfolgten rund 4.700 Zuschauer in Winterjacken, Handschuhen und Decken das Theaterstück über das Leiden und Sterben Christi. An der mehrstündigen Inszenierung von Regisseur Christian Stückl im überdachten Freiluft-Theater wirken fast 2.500 Laiendarsteller aus Oberammergau mit.

Kardinal Müller: Keine Kommunion für wiederverheiratete Geschiedene

Der Präfekt der vatikanischen Glaubenskongregation, Kardinal Gerhard Ludwig Müller, schließt eine Zulassung von wiederverheirateten Geschiedenen zur Kommunion weiter aus.