Start Nachrichten & Themen

Nachrichten & Themen

Adina Mitchell: Eine Welt erfinden

Was für ein Debut: Adina Mitchell ist eine der Entdeckungen der letzten Jahre. Ihre Stimme erinnert am ehesten an ELIF, die Texte an Johannes Falk.

We Are Messengers: Honest EP

"We Are Messengers" sind eine Klasse für sich. Ihre Musik verdient das Prädikat "aufrichtig" und ist darüber hinaus auch noch brillant kreativ.

The Afters: Fear No More

The Afters' "Fear No More" lebt von seinen authentischen Glaubensbekenntnissen. Die Songs voller lyrischer Intensität und mitreißender musikalischer Arrangements zeigen die gewachsene musikalische Reife der Band.

The McClures: The Way Home (Deluxe)

Der Lobpreis-Stil der McClures ist eine echte Rarität. Die Ehrlichkeit und Schlichtheit ihres Stils verlagert die Aufmerksamkeit der Gemeinde weg von sich und erlaubt es ihnen, sich ganz auf Gott zu konzentrieren. Wie eine persönliche Zeit des Gebets und der Reflexion.

Luke + Anna Hellebronth: Motions of Mercy

Das erste gemeinsame Album des britischen Ehepaars Luke + Anna Hellebronth steht im Zeichen der Gnade, die diese Produktion sichtlich beeinflusst hat. Ein sanftes wie intensives Lobpreisalbum.

KJ-52: „What Happened Was…“

KJ-52 enttäuscht nie. Der Altmeister des Christian Hip-Hop hat einen der heißesten unabhängigen Produzenten und ein paar aufstrebende Indie-Künstler für diese EP gewinnen können und sie mitten ins Rampenlicht gestellt. Definitiv eines der spannendsten CHH-Projekte des Jahres.

TobyMac: The St. Nemele Collab Sessions

TobyMac hat die Songs seines letzten Albums hochkarätigen Produzenten und Musikerkollegen anvertraut, um ihnen ein zweites Leben einzuhauchen. Mit Erfolg.

Seventh Day Slumber: „Closer To Chaos“

Fans der kantigeren Seite haben jetzt das Seventh Day Slumber-Album, auf das sie jahrelang gewartet haben. "Closer to Chaos" ist das aggressivste Full-Length Release der Band seit Jahren - und damit genau das Richtig für Freunde der rohen Gitarrenrock-Energie.

Kirk Franklin: Long Live Love

Kirk Franklin ist eine Koryphäe der Gospelmusik. "Long Live Love" verkörpert die positive Attitüde, die ihn zu einem Star der Modern Gospel-Szene gemacht hat.

Amanda Lindsey Cook: House on a Hill

Das ist Bethel at its best: Amandas Songs sind persönlich genug, um echt zu sein, und universell genug, um für jeden zugänglich zu sein.