Nicht nur beim Auto, auch im Leben muss der Motor llaufen

Lebensfragen – Wie halte ich mein Leben instand? (5)

Nicht nur beim Auto, auch im Leben muss der Motor funktionieren: Wie repariere ich zerbrochene Beziehungen? Wie übernehme ich Verantwortung? Wie läufts wie geschmiert? Diesen Fragen stellen sich Nils und Tom Laengner im 5. und damit letzten Teil der Serie Lebensfragen.
Glückwünsche per Hand übermitteln

5 Tipps für den perfekten Konfirmationsspruch

Nachdem Corona bedingt die Konfirmationen im Frühjahr ausfallen mussten, holen Kirchengemeinden nun die Konfirmationen nach. Doch was schreibt man als gute Worte, Wünsche oder Segen auf eine Glückwunschkarte? Was gibt man dem/der frisch Konfirmierten mit auf den Weg? Wir haben 5 Tipps für Sie zusammengestellt. 
Menschen stehen mit Kreuzen und Schildern an einer Straße.

Marsch für das Leben: Bischofskonferenz sendet Grußwort

Der Bundesverband Lebensrecht ruft für diesen Samstag in Berlin zum 16. "Marsch für das Leben" auf. Die Veranstalter fordern den Schutz des Lebensrechts "von der Zeugung bis zum natürlichen Tod".
Radsportler

Lebensfragen – Wer ist mein Trainer? (4)

In der Serie Lebensfragen geht es heute um die Frage, wer im Lebensalltag mithilft, das Beste aus mir herauszuholen und mit mir an einem erfolgreichen Leben feilt.

An den Himmel glauben – wirklich?

Klaus-Günter Pache hat Respekt für jeden, der Zweifel hat an Glaube, Himmel und Ewigkeit. Er selbst glaubt jedoch fest daran.
Leitplanke

Lebensfragen – Was sind meine Leitplanken? (3)

Eine der spannendsten Lebensfragen, die man sich stellen kann, ist die Frage danach, was einen auf Spur hält. Und so suchen Nils und Tom Laengner in Teil 3 unserer Lebensfragen-Serie nach den Leitplanken ihres Lebens.
Gerümpel und Schätze

Lebensfragen – Was würde ich vermissen, wenn es weg wäre? (2)

Auf der Suche nach Antworten auf unbequeme Lebensfragen überlegen Nils und Tom Laengner in Teil 2 unserer Serie, was sie sehnlichst vermissen würden, wenn es weg wäre.

Neue Serie: Lebensfragen – Hab ich es drauf? (1)

Lebensfragen sind nicht leicht zu beantworten. Aber die Suche nach Antworten führt in die Freiheit, finden Nils und Tom Laengner. In unserer neuen Wochenserie stellen wir 5 ihrer Lebensfragen vor. Heute Teil 1: Hab ich es drauf?
Vergebung für Anfänger und Fortgeschrittene

Vergebung für Anfänger und Fortgeschrittene

Fehler und Unachtsamkeiten zu vergeben, kann ganz schön herausfordernd sein. Und doch erlebt unsere Autorin: mit Gottes Hilfe ist es möglich.
menschengruppe hebt die Arme in die Luft

Sektenbeauftragter warnt vor „QAnon“

Der evangelische Sektenbeauftragte Matthias Pöhlmann sieht die Bewegung "QAnon" in Deutschland auf dem Vormarsch - und warnt davor.
Das abgebrannte Lager Moria auf der griechischen Insel lesbos.

„Wo die Welt schreit“: Andrea Wegener zum Brand im Flüchtlingslager Moria

Das Flüchtlingscamp Moria ist abgebrannt. Andrea Wegener arbeitet dort seit 2018 für die Hilfsorganisation EuroRelief. Uns hat sie telefonisch geschildert, wie es vor Ort aussieht und was sie als Christin antreibt, sich für die Geflüchteten einzusetzen.
Abenteuer und Gottesdienste im Pfarrgarten Reuth

Dorfgemeinde macht aus Pfarrgarten einen Abenteuerspielplatz

Überschlag-Schaukel, Baumhaus und Emus - eine sächsische Gemeinde hat sich viel einfallen lassen, damit Menschen wieder in die Kirche kommen.  
Eine verschlossene Kirchentür

Corona: Bedford-Strohm und Marx verteidigen Verhalten der Kirche

Die Bischöfe Heinrich Bedford-Strohm und Reinhard Marx haben die Absage von Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen während der Corona-Pandemie erneut verteidigt.
Peter Tauber vor dem Brandenburger Tor

Peter Tauber: „Jesus trägt mein Leben“

Jahrelang pflegte CDU-Politiker Peter Tauber das Selbstbild der Unbesiegbarkeit - dann landete er mit einer Blutvergiftung auf der Intensivstation. Im Interview erzählt er, wie dieses Erlebnis seinen Glauben vertieft hat.
Porträt von Pastor Olaf Latzel

Amtsgericht Bremen lässt Anklage gegen Pastor Latzel zu

Der Bremer Pastor Olaf Latzel muss sich demnächst wegen des Vorwurfs der Volksverhetzung vor dem Amtsgericht Bremen verantworten. Dies hat das Gericht heute mitgeteilt.
Kirsten Fehrs

Missbrauch: Betroffenenbeirat der EKD nimmt Arbeit auf

Die Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt in der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) wird künftig von einem Betroffenenbeirat begleitet. Das zwölfköpfige Gremium soll in diesem Monat seine Arbeit aufnehmen.
Kirchenasyl in Essen

„Rechtswidrig“: EKD fordert Rücknahme verschärfter Kirchenasyl-Vorschriften

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) fordert, die verschärften Regelungen beim Kirchenasyl zurückzunehmen.
Menschen sitzen auf einem Boot. Vor ihnen liegt das Schiff "Sea Watch 4".

„Sea-Watch 4“: Gerettete dürfen in Palermo von Bord

Das Rettungsschiff "Sea-Watch 4", das vom kirchlichen Bündnis United4 Rescue unterstützt wird, hat den Hafen von Palermo (Italien) erreicht. Die mehr als 350 Geretteten sollen dort auf ein Quarantäneschiff umsteigen, das die italienischen Behörden bereitgestellt haben.
Zwei Surfer an Land

Den Surfern ein Surfer: Evangelisation am Strand

Benni ist Missionar bei der "Surf Church" in Viana do Castelo in Portugal. Missionarisch surfen? Wir haben ihn gefragt, wie das funktioniert.
Eine Person fährt in einer Badewanne eine Achterbahn runter.

„Real Life Guys“: Gläubige YouTuber bauen das Unmögliche

U-Boote aus Badewannen, Seilbahnen und menschliche Drohnen: Die YouTuber Philipp und Johannes Mickenbecker bauen die verrücktesten Dinge. Zum Glauben kamen sie durch den Flugzeugabsturz ihrer Schwester.