Pastor Olaf Latzel

Bremer Pastor Olaf Latzel wegen Volksverhetzung verurteilt

Das Bremer Amtsgericht hat den Pastor der evangelischen St.-Martini-Gemeinde, Olaf Latzel, wegen Volksverhetzung verurteilt. Die Verteidigung will in Berufung gehen.
Wunderkerze im Meer

Mit 40 im Hospiz: Erfülltes Leben im Angesicht des Todes

Wie kann ein junger Mann kurz vor seinem Tod im Hospiz von einem erfüllten Leben sprechen? Manuel erzählt von Sorgen und Ängsten, aber auch von Dankbarkeit und ganz viel Gottvertrauen.
Weihnachten neu erleben

Überkonfessionell, multimedial: „24x Weihnachten neu erleben“

Die bundesweite Aktion "24x Weihnachten neu erleben" will die ursprüngliche Weihnachtsbotschaft in Zeiten von Corona neu erfahrbar machen. Dahinter steht ein breites kirchliches Bündnis.
Querdenker-Demonstration in Berlin

Antisemitismusbeauftragter: „Querdenker“ relativieren die Schoah

Der Holocaust ist kein Abziehbild für jedwede Opfergefühle", sagt der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein.
Gottesdienst in einer Kirche

Weihnachten: Bundesländer gegen große Gottesdienste

Einen Corona-Fahrplan für den Winter wollen Bund und Länder bei den Beratungen am Mittwoch entwickeln. Dabei geht es auch ums Weihnachtsfest. Es zeichnen sich Lockerungen ab, aber längst nicht alles soll möglich sein, auch was Gottesdienste betrifft.
Damaris Kofmehl

Damaris Kofmehl: Mit Gott aus dem Schlamassel

Menschen ermutigen, das möchte Bestseller-Autorin Damaris Kofmehl mit ihren Büchern. Dabei hat sie selbst viele menschliche Enttäuschungen erlebt. Gegen die Verbitterung hilft ihr das Vertrauen auf Gott.
Sterbehilfe Senior krank

Palliativmediziner: „Ich werde niemandem Beihilfe zum Suizid leisten“

Der Palliativmediziner Winfried Hardinghaus spricht sich gegen die Suizidbeihilfe aus und warnt vor einem Dammbruch.
Pastor Olaf Latzel

Prozess gegen Bremer Pastor Olaf Latzel beginnt

In Bremen beginnt am heutigen Freitag der Prozess gegen Pastor Olaf Latzel. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 53-jährigen evangelischen Theologen Volksverhetzung vor.
Es gibt Hoffnung für diesen Advent

Advent im Corona-Lockdown: Ideen und Tipps

Gemeinsames Warten auf die Ankunft Jesu – was sonst ein besonders schöner Start ins Kirchenjahr ist, muss in diesem Jahr (wie so vieles) ganz anders ablaufen. Um die Wartezeit so angenehm wie möglich zu gestalten, haben wir uns etwas überlegt.
Steffen Kern

Gnadau: Steffen Kern soll Michael Diener als Präses folgen

Steffen Kern, Pfarrer der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und Vorsitzender des Evangelischen Gemeinschaftsverbands Württemberg "Die Apis", soll neuer Präses des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes werden.
Frau auf einer Baumwurzel im Wald

Glauben in Lebenskrisen: Vom schweigenden und gegenwärtigen Gott

Nicht selten beginnt der Glaube an Gott mit einem Umkehr- oder Bekehrungserlebnis. Wir fühlen uns stark. Aber wie übersteht unsere Gottesbeziehung persönliches Leid, Angst und Bedrängnis? Christel Eggers erzählt von Erfahrungen in drei Lebenskrisen.
Reichstagsgebäude, der Sitz des Bundestags

Kommentar: Infektionsschutzgesetz ist kein „Ermächtigungsgesetz“

Bundestag und Bundesrat entscheiden heute über eine Novelle des Infektionsschutzgesetzes. Diese mit dem "Ermächtigungsgesetz" von 1933 zu vergleichen ist absurd, meint Daniel Wildraut, Redaktionsleiter von Jesus.de.
Zwei junge Männer sitzen vorneübergebeugt

Buß- und Bettag: „Umkehr ist nicht religiös, sondern vernünftig“

Nur in Sachsen ist der Buß- und Bettag noch offizieller Feiertag. Immer mehr scheint er aus unserem Bewusstsein zu schwinden. Dabei ist die Auseinandersetzung mit Umkehr vernünftig, meint Tom Laengner.

Netzwerk für zum Christentum konvertierte Muslime startet

"Communio Messianica", ein globales Netzwerk für Christen mit muslimischem Hintergrund, nimmt morgen (18. November) offiziell seine Arbeit auf.
Sexuelle Übergriffe an Kindern erkennen

Wenn Kinder Opfer sexueller Gewalt werden

Ende Oktober erst wurde im Bundestag ein neues Gesetz gegen sexualisierte Gewalt an Kindern beraten, das gute Impulse setzt. Eine Expertin erklärt, woran man erkennt, dass das eigene Kind Opfer von sexueller Gewalt geworden ist und wie man dann handeln sollte.
Historische Bibel im Frankfurter Bibelhaus Erlebnis Museum

Bibelmuseum droht die Schließung

Dem Frankfurter Bibelhaus Erlebnis Museum droht die Schließung. Die Leitung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) will ihren jährlichen Zuschuss bis Ende 2024 einstellen - es geht um über eine halbe Million Euro.
Händeschütteln zweier virtueller Hände

Avatar inklusive: Gottesdienst in der „Virtual-Reality“

Die Badische Landeskirche lädt erstmals zu einer Virtual-Reality-Andacht ein. Die Gäste werden dabei durch Avatare verkörpert und begegnen sich in einem virtuellen dreidimensionalen Kirchenraum.
Ein Fläschchen mit Pillen liegt offen auf dem Tisch. Im Hintergrund ist ein Stethoskop zu sehen.

„Offene Fragen beantworten“: Kirchen geben Orientierungshilfe zu Sterbehilfe-Urteil

Die katholische und die evangelische Kirche in Württemberg haben eine Orientierungshilfe zum Sterbehilfe-Urteil des Bundesverfassungsgerichts veröffentlicht. Sie wollen darin Antworten auf offene Fragen geben.
Kirche Gemeinde Mission

Aufruf: „Jesus im Mittelpunkt behalten – trotz Corona“

Verantwortliche aus christlichen Werken und Gemeinden haben ein Papier aufgesetzt, mit dem sie Gläubige gerade in Zeiten heftiger Meinungsverschiedenheiten dazu aufrufen wollen, sich um Einheit und einen glaubwürdigen Umgang miteinander zu bemühen.
Frankfurt am Main

Ökumenischer Kirchentag steht auf der Kippe [UPDATE]

Der 3. Ökumenische Kirchentag steht auf der Kippe. In den nächsten Tagen beraten die Organisatoren mit der Stadt Frankfurt am Main, ob das für Mai 2021 geplante Christentreffen trotz Corona-Pandemie stattfinden kann.

Jesus.de ist gemeinnützig und erhebt keine Gebühren. Danke, wenn du uns mit 25€ unterstützt. Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – ein Geschenk an Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Kannst du dir vorstellen, das Angebot mit 25€ zu fördern? Jetzt spenden