Was Kirche von Start-ups lernen kann

Start-up-Kirche: Aufbruch zu neuen Formen

Mut, Innovation und Kreativität scheinen Start-ups vorbehalten und nicht das Kennzeichen von Kirchen zu sein. Wie und was Gemeinden von hippen Start-up-Unternehmen lernen können, weiß Innovationstrainer und Seelsorger Dr. Florian Sobetzko.
Kirchensteuer

Erik Flügge: Kirchensteuer-Rabatt hält nicht von Austritt ab

Die EKD erwägt, die Kirchensteuer für jüngere Mitglieder zu reduzieren, um sie vom Kirchenaustritt abzuhalten. Politikberater und Autor Erik Flügge hält dies für einen falschen Ansatz. Seiner Meinung nach hat die Kirche ein Relevanzproblem.
Marsch fürs Läbe - Demonstranten auf einer Straße.

„Nicht mehr glaubwürdig“: Schweizer Allianz fordert Personalwechsel beim „Marsch fürs Läbe“

Der Vorstand der Schweizerischen Evangelischen Allianz (SEA) fordert einen Personalwechsel im Verein "Marsch fürs Läbe". Eine Zusammenarbeit mit dessen Präsident Daniel Regli sei "nicht mehr glaubwürdig zu vertreten", heißt es auf der SEA-Homepage.
Gibt es einen dritten Weg der Evangelisation?

Jesus zum Thema machen – mit Worten oder Taten?

Von Jesus reden oder diakonisch handeln - was ist wichtiger? "Weder - noch", findet der Theologe Arndt Schnepper. Er bevorzugt einen dritten Weg.
Kreuz mit Maske

Schweizer Freikirchen bedauern Teil-Lockdown

Die Schweizer Freikirchen unterstützen Maßnahmen gegen Corona, sehen sich aber durch die aktuellen Einschränkungen benachteiligt.
Die Bibel im Alltag verankern

Eugene Peterson: Der Mann hinter „The Message“

Mit "The Message" ist Eugene Peterson ein Pionier moderner Bibelübersetzungen. Die Alltagssprache zu treffen, das war sein Anliegen. Seine Inspiration kam aus der Gemeindepraxis.
Siegfried Winkler, Ekkehart Vetter, Dr. Reinhardt Schink von der Evangelischen Allianz

Evangelische Allianz: Trump-Kritik ist legitim

Die Evangelische Allianz hat sich vom Facebookvideo eines Vorstandsmitglieds distanziert. Darin ging es um US-Präsident Donald Trump.
Kapelle in Berchtesgaden Weihnachten

Umfrage: 20 Prozent aller Deutschen würden Weihnachtsgottesdienstbesuch vermissen

Jeder fünfte Deutsche (20 Prozent) würde den Besuch des Weihnachtsgottesdienstes vermissen, sollte er wegen der Corona-Situation nicht möglich sein. Bei Kirchenmitgliedern liegt der Anteil höher.

Abendgebete: 15 Texte, die den Tag zur Ruhe bringen

Den Tag in Gottes Hand zurücklegen - das Geglückte wie das Scheitern: Immer mehr Menschen entdecken das Abendgebet als tägliches Dankbarkeits-Ritual für sich.
Konvertiten bei abgelehnten Asylanträgen helfen

Asylverfahren: So unterstützen Gemeinden Konvertiten

Wenn Asylanträge von Konvertiten abgelehnt werden, sind nicht nur die Betroffenen hilf- und fassungslos. Da ist es gut, wenn Gemeinden kompetent und hilfreich die Asylsuchenden begleiten.
Peter Tauber vor dem Brandenburger Tor

CDU-Politiker Peter Tauber beendet seine politische Karriere

2021 ist Schluss: Der CDU-Bundestagsabgeordnete Peter Tauber will im nächstes Jahr seine politische Karriere beenden.

Göring-Eckardt regt Zusammenlegung von Landeskirchen an

Katrin Göring-Eckardt (DIE GRÜNEN), äußerte sich mit Einsparideen für Reformmaßnahmen in der evangelischen Landeskirche.
Die Mitglieder der Band Sidewalk Prophets

Sidewalk Prophets: Christliche Band auf der Suche nach Freude

Seit rund 15 Jahren unterhält die amerikanische Pop-Rock-Band Sidewalk Prophets ihr Publikum ziemlich erfolgreich. Doch Erfolg ist nicht das, wonach die Band strebt. 

Camp-Erhalt: Kirchenvertreter wenden sich an griechische Regierung

Vier Vertreter verschiedener ev. Landeskirchen haben sich mit einem Schreiben an die griechische Regierung gewandt, um sich gegen die geplante Schließung der Camps Kara Tepe und Pipka auszusprechen.
Eine Frau steht mit dem Rücken zur Kamera im Sonnenblumenfeld.

Gott danken: 10 Tipps, um kreativ und dankbar mit Gott zu leben

"Was auch immer geschieht, seid dankbar", heißt es schon in der Bibel, im 1. Thessalonicher 5,18. Wieso dafür also nicht mal den Pinsel zur Hand nehmen - oder die Gitarre?
Selbstgemachte Coronamaske

Bad Gandersheim: 123 Corona-Fälle im Glaubenszentrum

Der Corona-Ausbruch im Glaubenszentrum Bad Gandersheim zieht weite Kreise: 123 der 252 Corona-Tests unter Mitarbeitern, Bewohnern und Besuchern waren positiv. Die Schule zeigte sich tief betroffen.

Berlin: 2. Soforthilfe für Religionsgemeinschaften steht bereit

Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa stellt eine 2. Auflage der Soforthilfe für kleine Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften bereit, die sich sozial, integrativ oder religionsübergreifend engagieren und ihren Sitz im Land Berlin haben.
Corona-Test

Massentest nach Corona-Fall im Glaubenszentrum Bad Gandersheim

Nach dem Auftreten eines Corona-Falls im Umfeld des Glaubenszentrums Bad Gandersheim wurden Massentests an 252 Personen durchgeführt. 53 der Tests sind positiv, 93 Ergebnisse stehen noch aus.
Nebel in der Natur und auf der Seele

Winterdepression: Der Kampf mit der Dunkelheit

Fast jeder Dritte kämpft mit jahreszeitbedingten Depressionen - zum Beispiel dem "Winterblues". Jennifer Zimmermann hat gelernt, mithilfe ihres Glaubens damit umzugehen.

Rassismusvorwurf: Ulmer Münster verteidigt Krippendarstellung

Für die Entscheidung, die Heiligen Drei Könige nicht in der Krippe zu zeigen, wurde den Verantwortlichen des Ulmer Münsters rassistisches Vorgehen vorgeworfen. Nun verteidigen sie ihren Beschluss.