„Yes, we are open“: Christlich-soziale Aktion beim Willow-Jugendkongress

Knapp 3.000 Jugendliche, Pfarrer und Gemeindemitarbeiter erwartet "WillowCreek" Deutschland ab heute zu seinem Jugendkongress in Wetzlar. Die Veranstaltung steht unter dem Motto "Yes, we are open".

Multimedial: Luther kommt in die Schule

Mit einer neuen Internetseite wollen die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und das erziehungswissenschaftliche Comenius-Institut Schulen zur Beschäftigung mit der Reformation anregen. Dort sind multimediale Materialien zur Durchführung von Projekten zum 500. Reformationsjubiläum verfügbar. Unterstützt wird die Initiative durch die Kultusministerkonferenz (KMK).

„Skandal“: Lutherischer Bischof kritisiert Abschiebung von Christen

Mit scharfen Worten hat der leitende Geistliche der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Bischof Hans-Jörg Voigt, die derzeitige Abschiebepraxis in Deutschland kritisiert. "Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge arbeitet seit einiger Zeit auf Hochtouren daran, tausende Ablehnungs- und Abschiebebescheide für konvertierte christliche Flüchtlinge auszustellen", so der Bischof.

„Sabbatical“: Freakstock 2017 abgesagt

Die Jesus Freaks haben ihr Freakstock-Festival für dieses Jahr abgesagt. Wasserversorgung und Naturschutzfragen seien noch nicht geklärt, "eine seriöse Planung und Vorbereitung" daher leider...

Sächsische Landessynode feiert 50 Jahre Frauenordination

Die Synode sächsischen Landeskirche hat auf ihrer Herbsttagung in Dresden das 50-jährige Jubiläum der Frauenordination gefeiert.

Warum es nicht ohne das Kreuz geht

Ohne das Kreuz macht Jesu Leben keinen Sinn. Das Kreuz vergibt, stiftet Gemeinschaft und macht Gottes grenzenlose Liebe zu uns Menschen deutlich. Was bedeutet das für uns?
Daniel Böcking

Stellvertretender BILD-Chefredakteur: „Gottes Werk sein“

Wie kann Gemeinde in der Öffentlichkeit präsent sein und einladend für den Glauben werben? Daniel Böcking ist stellvertretender BILD-Chefredakteur und wagt sich mit seinem Glauben an Jesus Christus in die Öffentlichkeit. Er beschreibt, warum der persönliche Glaube für ihn immer auch eine öffentliche Seite hat, die praktisch werden muss.

Lutherbibel-App: Schon 100.000 Downloads

Die neue Lutherbibel für Smartphone oder Tabletcomputer verbreitet sich rasant: Das Mitte Oktober veröffentlichte Programm wurde schon über 100.000 Mal heruntergeladen, teilte die Deutsche Bibelgesellschaft am Mittwoch in Stuttgart mit. Die elektronische Bibelausgabe ist gratis.
Holy Bulls Fußball Red

Holy Bulls: Fußballfans vertrauen auf Gott

Holy Bulls nennt sich der noch junge christliche Fanclub von RB Leipzig. Eigenhändig haben sie einen Raum am Stadion zur Kapelle umfunktioniert - am Freitag ist Einsegnung. Ungewöhnlich: Die Hälfte der Holy-Bulls-Mitglieder sind gar keine Christen.

„Persönliches Lutherjahr“: „Luther Pass“ führt Touristen an Orte der Reformation

Der Landkreis Elbe-Elster (im Süden Brandenburgs) hat den „Luther Pass“ ins Leben gerufen. Dieses länderübergreifende Projekt führt Gäste auf Spurensuche nach Luthers Leben und Wirken durch die Länder Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt. Der Pass wird offiziell erstmals zum Tag der Deutschen Einheit Anfang Oktober in Dresden ausgegeben.