Worship Lobpreis

„Ja, ich könnte tanzen“: Die vermutlich größte Lüge im deutschen Lobpreis

Lobpreis und Fangesang – Martin Scott hat sich beobachtet, im Gottesdienst und im Fußballstadion. Wo zeigt er mehr Begeisterung? Wo kochen die Emotionen über? Nachdem Martin seine Mannschaft angefeuert hat, ist er heiser, seine Gottesdienstbeteiligung beschreibt er als "brave Biedermeierveranstaltung". Er versucht für Gott einen Kompromiss zu finden.

Pastorin Nadia Bolz-Weber: Lieber authentisch als heilig

Die amerikanische Pastorin Nadia Bolz-Weber heißt alle Sünder herzlich willkommen und macht keinen Hehl daraus, selbst dazuzugehören. Mit Marietta Steinhöfel, Volontärin beim Kirchenmagazin 3E, sprach sie darüber, wer ihr beim Aufstehen geholfen hat und warum sich Frauen schleunigst Muskeln zulegen sollten.
Bill Hybels

Vorwürfe gegen Hybels: Willow-Creek-Gemeinde räumt Fehler ein

Die Leitung der Willow-Creek-Gemeinde in Chicago hat Fehler im Umgang mit den Vorwürfen gegen ihren Gründer und früheren Hauptpastor Bill Hybels eingeräumt. Mehrere Frauen hatten ihm "unangemessenes Verhalten" vorgehalten. In einer Stellungnahme heißt es nun, Hybels habe "Bereiche der Sünde" betreten.

Gibt es Widersprüche in der Bibel?! (Teil 1)

Es ist ein uraltes Streitthema zwischen überzeugten Christen und ihren oft ebenso überzeugten Kritikern: Gibt es in der Bibel Widersprüche? Die Antwort scheint alles entscheidend zu sein für den christlichen Glauben. Trotzdem dürfen wir uns trauen Bibelverse zu hinterfragen, meint der evangelische Theologe Dr. Gudio Baltes.
Taube

Was bedeutet Pfingsten? 7 Fragen, 7 Antworten

Pfingsten ist nach Ostern und Weihnachten das dritte große Fest im Kirchenjahr. Für viele ist es aber auch die christliche Feier, die am schwersten zu erfassen ist. Sieben Fragen und Antworten rund um Pfingsten.
Foto: Mann spricht jungem Mann Segen zu; Jack Sharp / Unsplash

Der Segensknigge: 10 Tipps für den Segen

Wenn wir anderen ein Segen sein wollen, können wir das ganz praktisch tun. Hier kommen 10 Tipps, um Menschen persönlich Segen zuzusprechen.
Jünger

Lernen von Jesus: Vom Umgang mit Mitmenschen

Wie ein Arztbesuch mir zeigte, worauf es im Umgang mit Menschen ankommt.

Scheiden tut weh

„Ist eine gescheiterte Ehe Sünde?“ „Natürlich!“, antwortet Reiner Knieling, als er bei einer Lesung seines Buchs „Mit dem Scheitern leben lernen“ aus dem Publikum dazu gefragt wird. „Die Frage ist nur, was die größte Sünde ist: Eine Beziehung zu beenden oder in einer nicht funktionierenden Beziehung zugrunde zu gehen.“ Knieling ist Professor für praktische Theologie an der Evangelistenschule Johanneum und selbst geschieden. Sünde sei das, was das Leben einschränke.

„Gott verliert keins unserer Gebete“

Hört Gott überhaupt, wenn ich bete? Warum reagiert er nicht? Der Theologe Ulrich Wendel hat sich auf die Suche nach Antworten gemacht.
Arne Kopfermann

Arne Kopfermann: „Trauer ist ein Tabu!“

Der christliche Sänger und Songwriter Arne Kopfermann verlor in der Folge eines Verkehrsunfalls seine Tochter Sara. Sie starb nach zehn Tagen Hoffen und Bangen im Krankenhaus, nur einen Tag vor ihrem elften Geburtstag. Ein Gespräch mit dem Magazin AUFATMEN über den Umgang mit Trauer, die Frage nach Gott mitten im Leid und das Weiterleben nach einer Katastrophe.