Der Mariendom in Neviges

Kirchenarchitekt Gottfried Böhm wird 100 (katholisch.de)

Fast 70 Kirchen hat Gottfried Böhm in seinem Leben entworfen, die wohl bekannteste ist die Wallfahrtskirche Maria in Velbert-Neviges. Jetzt wird er 100 Jahre alt.
Ein Taufbecken, auf dem Rosen liegen.

Blumenkübel entpuppt sich als jahrhundertealter Taufstein (Badische Neueste Nachrichten)

Eigentlich wollte der Historiker Jeff Klotz nur die Michaelskirche in Birkenfeld-Gräfenhausen besuchen. Da entdeckt er einen merkwürdigen Blumentopf ...
Allianz gebetswoche 2020

Mehr als 1.000 Menschen bekennen sich zu Gott (Pforzheimer Zeitung)

Mehr als 1.000 Menschen haben in Pforzheim die Eröffnung der Gebetswoche der Evangelischen Allianz gefeiert. Auch ein jüdischer Vertreter war eingeladen.
Automontage am Fließband

Christen beten für die Auto-Branche (BR)

In Ingolstadt hat das deutschlandweite Netzwerk "Christen in der Automobilindustrie" jetzt den ersten ökumenischen Autobranchen-Gottesdienst veranstaltet. Barbara Schneioder war für den Bayerischen Rundfunk vor Ort und stellte fest, dass der Glaube nicht am Werkstor haltmacht.
Sener Sahin

Muslim zieht Kandidatur als CSU-Bürgermeister zurück (SPIEGEL)

Sener Sahin hat seine Kandidatur als Bürgermeister für die CSU zurückgezogen. Er hatte mit massivem Gegenwind zu kämpfen.
Ein Mann fasst sich mit beiden Händen an den Kopf.

Jeder achte Pfarrer leidet an Burnout (MDR Thüringen)

Laut einer Studie der Universität Greifswald soll jeder achte Pfarrer in Mitteldeutschland an Burnout leiden. Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland hat eine klare Meinung dazu.
Der Kirchenhistoriker Thomas Kaufmann

„Die Täufer haben die Reformation ernst genommen“ (evangelisch.de)

Die Täuferbewegung hatte nicht nur bei den Reformatoren Luther und Zwingli einen schlechten Ruf, bis heute fällt das Urteil der meisten Theologen negativ aus. Der Göttinger Kirchenhistoriker Thomas Kaufmann plädiert für eine differenziertere Betrachtungsweise.
Aufnahme Podcast

Podcast-Gottesdienst und Gemeinde-App (Süddeutsche)

30 junge Leute aus München und Umgebung senden wöchentlich in der Nacht auf Montag ihren eigenen Gottesdienst-Podcast: "SoMo". Pauline Deichelmann hat sich das Projekt für die Süddeutsche angeschaut.
Menschen hören einer Band zu. Eine Person hat ihre Hand erhoben.

Saddleback Church: zwischen Spiritualität und Popkultur (DlF)

Deutschlandfunk Kultur war bei der Berliner Saddleback-Gemeinde zu Gast. Redakteurin Nina Brink berichtet über den Zehnten und Bibeltreue.
Big bang

„Danke, Jesus – wie meine Mutter sagen würde“ (PRO)

Zurzeit läuft in Deutschland die letzte Staffel der erfolgreichen US-Sitcom "The Big Bang Theory". Nicolai Franz hat für das Medienmagazin Pro einen näheren Blick auf religiöse Botschaften, die Darsteller und ihre Rollen geworfen.