Betende Hände gefaltet

Umfrage: Ein Drittel der Deutschen betet häufiger (Tagespost)

Rund ein Drittel der Deutschen betet seit Beginn der Corona-Pandemie mehr um Schutz. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen "Tagespost"-Umfrage.
Suppenküche für Arme

Wegen Corona: Hälfte der Tafeln hat geschlossen

Rund die Hälfte der 949 Tafeln in Deutschland hat aufgrund der Corona-Epidemie ihren Dienst eingestellt. Dies berichtet die Süddeutsche Zeitung. In den noch geöffneten Einrichtungen wird improvisiert.
Kameralinse

Pfarrer Nicolai Opifanti: Seelsorge via Instagram (SWR)

"Ich bete wie verrückt." Der evangelische Pfarrer Nicolai Opifanti hat schon vor der Coronakrise die Sozialen Medien zur Verkündigung genutzt. Im SWR-Studio erzählt der 33-Jährige, wie er gerade jetzt Zugang zu überwiegend jugendlichen Menschen bekommt und welche Tipps er ihnen gibt.
Kamera beim Willow Creek leitungskongress

„Die Krise ist kein Ort für Wachstumsfantasien“ (Die Eule)

Tobias Sauer, Theologe und Kommunikationsberater, erklärt im Interview mit dem Eulemagazin, wie gute digitale Angebote der Kirche aussehen können.
Eine Webcam

Virtuelle Gottesdienste : Wo immer Sie sind, singen Sie mit! (FAZ)

Auch die Frankfurter Allgemeine Zeitung hat jetzt das Thema "digitale Kirche entdeckt. In diesem Artikel stellt Matthias Kreienbrink verschiedene Gemeinden und Projekte vor - darunter Pastor Wolfgang Loest aus der lippischen Landeskirche.
Ultraorthodoxe Juden beten an der Klagemauer

Israels Ultraorthodoxe: „Erzwungene Gebetspause“ (Tagesschau)

Unter streng religiösen Juden in Isarel breitet sich das Coronavirus schneller aus als in der säkularen Bevölkerung. Dies berichtet die Tagesschau unter Berufung auf israelische Behörden. Dafür gebe es eine einfache Erklärung.
Kirchensteuer

Kirche und Staat: Arbeitsauftrag aus Weimar (ZEIT)

Bündnis 90/Die Grünen, FDP und Linkspartei haben im Bundestag einen Vorschlag zur Ablösung der Staatsleistungen an die Kirchen vorgelegt. Historisch betrachtet ist dies überfällig.
Mahatma Gandhi Statue

Bonhoeffer-Brief an Gandhi aufgetaucht (zeitzeichen)

Ein lange verschollen geglaubter Brief des evangelischen Theologen Dietrich Bonhoeffer an Mahatma Gandhi liegt nun erstmals in deutscher Übersetzung vor. Sie wurde in der evangelischen Zeitschrift zeitzeichen veröffentlicht.
Himmlische Herbergen Logo

„Himmlische Herbergen“ fürchten um Existenz (Der Sonntag)

Die Evangelischen Tagungshäuser in Deutschland befürchten aufgrund der Corona-Pandemie "verheerende Folgen". Durch die Buchungsausfälle seien fast alle Einrichtungen in ihrer Existenz bedroht, heißt es in einem Schreiben an Bundeskanzlerin Angela Merkel.
Theresa Brückner

Die Stunde der Onlinepfarrer (Volksstimme)

Theresa Brückner ist Pfarrerin für Kirche im digitalen Raum im Kirchenkreis Tempelhof-Schöneberg in Berlin. In einem Gastbeitrag für die "Volksstimme" erzählt sie von ihrem Alltag als Online-Pfarrerin.
Theresa Brückner

Digital-Pfarrerin: „Ich habe viel zu tun, mehr sogar als sonst““

Theresa Brückner ist Pfarrerin im digitalen Raum im Berliner Kirchenkreis Tempelhof-Schöneberg und in freiwilliger Corona-Quarantäne. Im Interview mit der Süddeutschen erzählt sie von der Rolle der Kirche in der Corona-Krise und ihrem Alltag als "Digital-Pfarrerin".
Blick von oben auf einen Kirchenraum, mit Matratzen ausgelegt.

Darf ein Pfarrer Flüchtlingen ein Bett geben? (Tagesanzeiger)

Darf ein Pfarrer einem abgewiesenen Flüchtling Zuflucht gewähren? In der Schweiz ist das verboten. Der Tagesanzeiger berichtet darüber.
Hubertus Meyer-Burckhardt

Meyer-Burckhardt: „Ich ringe um den Glauben“ (pro)

Der TV-Produzent Hubertus Meyer-Burckhardt hat den Christlichen Medienpreis "Goldener Kompass" verliehen bekommen. Mit pro spricht er offen über den Glauben.
Eine Frau hält ein Smartphone in beiden Händen.

Whatsapp-Hörbibel: Eine Sprachnachricht von Gott (pro)

Der Gemeinschaftsverband Sachsen-Anhalt hat die Bibel aufs Handy gebracht: Jeden Tag bekommen WhatsApp-Nutzer von Laien vorgelesene Bibelverse zugeschickt.
Anna Maria Kaufmann

Sängerin: „Gott begegnet mir in jedem Menschen“ (Stadtgottes)

Die Sopranistin Anna Maria Kaufmann wurde durch die Hamburger Inszenierung von "Phantom der Oper" als Christine Daaé berühmt. Mit dem Magazin "Stadtgottes" sprach sie jetzt über ihren Glauben.
Kirchenmusik mit Orgel und E-Gitarre

Fachtagung: „Kirchenmusik muss breiter aufgestellt werden“ (EKvW)

Moderne Formen der Kirchenmusik wie Worship, Gospel oder Neues Geistliches Lied, müssen bei der Ausbildung von Kirchenmusikerinnen und -musikern einen deutlich größeren Raum bekommen. Dies ist das Ergebnis einer Fachtagung über die Kirchenmusik der Zukunft der westfälischen Landeskirche.
Eine Statue von Martin Luther

Luther im Mittelpunkt der Nibelungen-Festspiele (Allgemeine Zeitung)

Bei den Nibelungen-Festspielen 2021 in Worms wird es ausnahmsweise einmal nicht um die Nibelungen gehen - sondern um Martin Luther.
Der Mariendom in Neviges

Kirchenarchitekt Gottfried Böhm wird 100 (katholisch.de)

Fast 70 Kirchen hat Gottfried Böhm in seinem Leben entworfen, die wohl bekannteste ist die Wallfahrtskirche Maria in Velbert-Neviges. Jetzt wird er 100 Jahre alt.
Ein Taufbecken, auf dem Rosen liegen.

Blumenkübel entpuppt sich als jahrhundertealter Taufstein (Badische Neueste Nachrichten)

Eigentlich wollte der Historiker Jeff Klotz nur die Michaelskirche in Birkenfeld-Gräfenhausen besuchen. Da entdeckt er einen merkwürdigen Blumentopf ...
Allianz gebetswoche 2020

Mehr als 1.000 Menschen bekennen sich zu Gott (Pforzheimer Zeitung)

Mehr als 1.000 Menschen haben in Pforzheim die Eröffnung der Gebetswoche der Evangelischen Allianz gefeiert. Auch ein jüdischer Vertreter war eingeladen.