video

Bibel-Museum in Washington D.C. öffnet

In vier Wochen öffnet in der amerikanischen Hauptstadt Washington D.C. ein großes Bibel-Museum. Das "Museum of the Bible" im Zentrum der Stadt will zur eigenen Bibellektüre ermuntern. Von Jesus ist eher weniger die Rede.
video

„Ein Lied in Gottes Ohr“: Priester, Rabbi und Iman gründen eine Band

Musikproduzent Nicolas Lejeune steht unter Druck: Er soll so bald wie möglich eine neue Band gründen und mit ihr die Charts stürmen. Was tun? Er castet eine höchst ungewöhnliche Besetzung zusammen: einen Pfarrer, einen Iman und einen Rabbi. Damit ist himmlisches Chaos vorprogrammiert. Am 26. Juli 2018 startet die französische Komödie "Ein Lied in Gottes Ohr" in deutschen Kinos. Im Interview erzählt Regisseur und Schauspieler Fabrice Éboué von der Idee hinter dem Film und seinem speziellen Humor mit Religion umzugehen.
video

Chris Lass: Tausende Klicks für „Gospel-Flashmob“

Der christliche Musiker Chris Lass erreicht mit einem Gospel-Flashmob zurzeit eine hohe Aufmerksamkeit in den Sozialen Medien. Auf Facebook haben bislang über 380.000 Menschen das Video zu der Aktion gesehen. Über 5.000 Mal wurde es bereits geteilt.
video

Neues Online-Projekt: Aus „Valerie und der Priester“ wird „Gott im Abseits“

Der Online-Blog "Valerie und der Priester" galt als großer Erfolg der Deutschen Katholischen Bischofskonferenz. Die junge Journalistin Valerie Schönian begleitete ein Jahr lang den katholischen Priester Franziskus von Boeselager in Münster/Roxel. Im Mai 2017 ging das Projekt zu Ende. Nun gibt es eine Fortsetzung, wie die Bischofskonferenz am Mittwochabend bekannt gab. Der neue Name: "Gott im Abseits".

Jesus.de ist gemeinnützig und erhebt keine Gebühren. Danke, wenn du uns mit 25€ unterstützt. Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – ein Geschenk an Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Kannst du dir vorstellen, das Angebot mit 25€ zu fördern? Jetzt spenden