Beten Gebet

Gebetstag „EINS“: Allianz und ACK feiern erstmals gemeinsam

Erstmals laden die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) und die Evangelische Allianz am Samstag (16. Januar) zu einem gemeinsamen Gebetstag für die Einheit der Christen ein.
Asylantrag Flüchtlinge

BAMF entschärft Regeln für Kirchenasyl

Die Überstellungsfrist von Asylsuchenden im "Dublin-Kirchenasyl" wird nicht mehr von 6 auf 18 Monate verlängert. Diese Praxis war laut Bundesverwaltungsgericht rechtswirdig.

Pastor entwickelt Fühlbibel für blinde Kinder

Schätzungsweise 6.000 bis 7.000 blinde oder stark sehbehinderte Kinder zwischen zwei und zehn Jahren leben in Deutschland. Pastor und Blindenseelsorger Andreas Chrzanowski will für sie eine ganze Bibelbuch-Reihe zum Fühlen entwickeln.

hoffnungsfest-Premiere: Interaktives Live-Event

Am 7. Januar ab 19 Uhr läuft im Live-Stream und auf Bibel TV die Premiere zum evangelistischen hoffnungsfest-Jahr von proChrist.

„chrismon“ fördert Gemeinden – Bewerbung jetzt möglich

Das evangelische Magazin chrismon fördert auch in diesem Jahr wieder kreative Projekte von Kirchengemeinden. Interessierte können sich ab sofort online für die Preisgelder in Höhe von ingesamt 22.000 Euro bewerben.

Nach Verstößen: Polizei löst Gottesdienst in Herford auf

Die Polizei in Herford hat am Samstagabend einen freikirchlichen Gottesdienst wegen Verstößen gegen die Coronaschutzbestimmungen beendet. Mehr als 150 Menschen hielten sich nach Angaben der Polizei ohne Masken zu tragen oder Abstand zu halten in dem Gebäude auf.
Abendgebet mit Brüdern aus Taize

Wegen Corona: Taizé-Jugendtreffen erstmals online

Das internationale Taizé-Jugendtreffen zum Jahreswechsel findet aufgrund der Corona-Pandemie zum ersten Mal online statt. Das ursprünglich für Turin in Norditalien geplante Treffen wurde um ein Jahr verschoben.

Wünsche an das neue Jahr

Hoffnungen, Wünsche und Erwartungen an das neue Jahr gibt es viele - vor allem unausgesprochene. Dann doch besser aufschreiben, dachte sich unsere Autorin, damit sich der eine oder andere Wunsch, eine Hoffnung oder manche Erwartung verwirklichen kann. 
Kirche PKirche und Politikolitik Pixabay

Kirchenpräsident: Vorwurf der Staatsnähe ist „absurd“

Der Kirchenpräsident der Evangelischen Landeskirche Anhalts, Joachim Liebig, hat zu einem freundlichen Miteinander von Staat und Kirche auch in Pandemiezeiten aufgerufen. Der Vorwurf der Staatsnähe sei jedoch "absurd."
Eine Frau untersucht einen Mann. Daneben steht eine weitere Person.

TV-Tipp: Diospi Suyana – Klinik in den Anden (arte)

2007 gründete das christliche Ärztepaar John aus Deutschland in den peruanischen Anden eine Klinik für die Ärmsten der Armen: "Diospi Suyana". Der TV-Sender arte zeigt am Mittwoch eine Doku über das Krankenhaus, das heute eins der modernsten in ganz Südamerika ist.

Rekordversand von Weihnachtspaketen an Menschen in Haft

In diesem Jahr ist eine Rekordmenge vom Weihnachtspaketen an Menschen in Haft unterwegs. Über 1456 Weihnachtspakete werden durch die Straffälligenhilfe "Schwarzes Kreuz" an Inhaftierte in Deutschland verschenkt - so viele wie noch nie.

EKD fördert evangelikale Medienprojekte

Auch im kommenden Jahr fördert die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) evangelikale Publizistik. Der entsprechende Innovationsfond für 2021 umfasst  laut einer Pressemitteilung insgesamt 139.000 Euro.
Trompete

TV-Mitmachaktion: Weihnachtslieder aus dem Wohnzimmer

Blasmusiker können Teil einer weihnachtlichen TV-Mitmachaktion des SWR werden. Drei Weihnachtslieder werden zuhause eingespielt und dann in einer Video-Collage verarbeitet, die am 22. Dezember ausgestrahlt wird.
video

Heidelberger Baptistengemeinde für Rap-Video gegen Rassismus ausgezeichnet

Die Evangelisch-Freikirchliche Hoffnungskirche in Heidelberg hat mit einem Rap-Video den dritten Platz des Heidelberger Integrationspreises belegt. Darin sprechen sich Kinder gegen Rassismus aus.
Asylantrag Flüchtlinge

Asyl in der Kirche warnt vor Abschiebungen nach Syrien

Die ökumenische Bundesarbeitsgemeinschaft "Asyl in der Kirche" warnt die Innenminister von Bund und Ländern vor Abschiebungen in Kriegsgebiete. Zuletzt war über Rückführungen nach Syrien, Afghanistan und Somalia diskutiert worden.
Krippe Weihnachten

Bamberger Gemeinden machen Weihnachten mit allen Sinnen erlebbar

Eine besondere Aktion soll in Bamberg die Weihnachtsgeschichte in Coronazeiten kreativ erfahrbar machen. Ab dem 3. Advent führt ein biblischer Erlebnisspaziergang mit fünf von Kindern gestalteten Stationen durch den Bruderwald.
Trauer Missbrauch

EKD: Studie zu sexualisierter Gewalt hat begonnen

Der Forschungsverbund "ForuM - Forschung zur Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt und anderen Missbrauchsformen" in der evangelischen Kirche und Diakonie hat seine Arbeit aufgenommen.
Wolfgang Baake

Wolfgang Baake wird 70 Jahre alt

Der Theologe und Journalist Wolfgang Baake feiert am heutigen 6. Dezember seinen 70. Geburtstag. Jahrzehntelang setzer er sich für christliche Werte in Politik und Medien ein.
Der Stern über Betlehem

Himmlisches Jahrhundertereignis vor Weihnachten

Ein seltenes Himmelsphänomen ist derzeit am vorweihnachtlichen Abendhimmel zu sehen. Die Planeten Jupiter und Saturn kommen sich ganz nah. Das könnte Experten zufolge eine Erklärung für den "Stern von Bethlehem" in der Weihnachtsgeschichte sein.
Logo Ökumenischer Kirchentag 2021

Dezentral und digital: Ökumenischer Kirchentag kündigt verändertes Konzept an

Der Ökumenische Kirchentag (ÖKT) 2021 in Frankfurt am Main wird angesichts von Corona deutlich anders aussehen als zunächst geplant. Auch eine Absage ist nicht ausgeschlossen.