Werbung

Der Benediktinermönch und Autor Anselm Grün wird morgen (14. Januar) 75 Jahre alt. Über 300 Bücher hat er geschrieben. Sie haben eine Gesamtauflage von 20 Millionen und wurden nach Angaben des Bayerischen Rundfunks in 36 Sprachen übersetzt. Damit ist Grün der meistgelesene Autor religiös-spiritueller Bücher im deutschsprachigen Raum. Außerdem ist er durch seine Vorträge bekannt geworden. Rund 200 sind es pro Jahr, hinzu kommen Auslandsreisen, beispielsweise nach Taiwan, Mexiko oder Malaysia. Grün lebt in der Benediktinerabtei Münsterschwarzach, die er 36 Jahre lang als Cellerar wirtschaftlich leitete. (nate)

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein