Premiere King-Chormusical
Premiere King-Chormusical in Eessen (Foto: Stiftung Creative Kirche)
Werbung

Eigentlich sollte an diesem Samstag (4. April), dem Todestag von Martin Luther King, das Finale der „King“-Chormusical-Tour in Wetzlar stattfinden – mit 1.200 Sängerinnen und Sängern. Wegen der Corona-Pandemie wurden die noch ausstehenden Aufführungen jedoch auf den Herbst verschoben. Die Aufführung an Kings Todestag gibt es trotzdem: Die Stiftung Creative Kirche hat den Mitschnitt der Uraufführung in Essen dem Sender Bibel TV zur Verfügung gestellt. Die Aufzeichnung wird am Samstag um 20.15 Uhr ausgestrahlt. Der Livestream ist hier zu empfangen. Bislang war die Premieren-Aufzeichnung ausschließlich kostenpflichtig als DVD erhältlich.

Einen Vorgeschmack auf das „King“-Musical gibt es in diesem kurzen „Best of“:

Premiere King-Chormusical in Eessen
Premiere King-Chormusical in Eessen (Foto: Stiftung Creative Kirche)
Werbung

*** Hier findet ihr unseren Liveticker zur Coronakrise und den Auswirkungen auf das kirchliche Leben ***