Werbung

Brückenbauerinnen und -bauer sind „Schlüsselfiguren“ im Reich Gottes, schreibt Missionsexperte Hans-Hermann Pompe im „midi Magazin“. „Sie vernetzen und bringen Menschen zusammen um eines größeren Ganzen willen.“

Pompe listet in seinem Beitrag biblische Beispiele auf und beschreibt, was für Brückenbauer kennzeichnend sei, darunter Demut, Beziehungsfähigkeit, Großzügigkeit, Geduld, Gebet und Glaubensstärke. „Man findet nur einige, nie sämtliche dieser Charakterzüge in einer Person“, schreibt Pompe. „Oft genug blockieren sie manches selber.“ Brückenbauer seien keine Helden – „Mose war ein Totschläger […] Saulus und Barnabas zerstritten sich wegen einer Personalentscheidung“ -, schon gar keine „Halbgötter“. Sondern „in allen Schwächen und Defiziten Dienerinnen und Diener Christi.“

Link: Brückenbauen

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein