Billy Graham: „Friede mit Gott“

0

Billy Graham versteht es in diesem Buch, Grundlagen des Glaubens einfach und verständlich aufzuzeigen und zu erklären. Unsere große Suche nach Gott habe bereits mit unserer Geburt begonnen, meint Graham. Auch wenn man das vielleicht verdrängt oder durch andere Dinge und Aktivitäten oder versucht habe, dies zu ignorieren. In einsamen Stunden kämen diese Fragen und Sehnsüchte immer wieder durch und man frage sich, ob man der einzige Mensch sei, der diese Frage in sich trage und die Antwort nicht finden würde.

Billy spricht ausführlich über das Wesen Gottes, die Sünde, die in diese Welt kam und den Teufel. Er lässt keine Wahrheit aus. Dann führt er weiter zur Lösung: zu Jesus, der in die Welt kam, um uns zu erretten aus der Finsternis.

Wie können wir den rechten Weg einschlagen? Billy bringt es auf den Punkt und erläutert alles verständlich und einfach und doch trotzdem intensiv: Buße, Glaube, Wiedergeburt und Glaubensgewissheit und das ewige Leben bei Gott. Damit hört er aber nicht auf, sondern er gibt weiter gleich Rüstzeug mit für den weiteren Weg als Christ. Vom Feind des Christen, den Kämpfen des Einzelnen mit sich und seinem Fleisch genauso wie von den christlichen Lebensregeln. Er betont und zeigt auf, dass diese Regeln keine Verbote sind sondern Schutz und Hilfe. Er ermutigt, als Christ die sozialen Pflichten ernst zu nehmen und wahrzunehmen genauso wie die Weitergabe des Evangeliums.

Werbung

In einem weiteren Kapitel geht Graham darauf ein, warum es wichtig, richtig und von Gott gewollt ist, dass man als Christ Teil einer Gemeinde und in Gemeinschaft ist. Wie gestaltet sich die Zukunft des Christen in einer immer chaotischer werdenden Zeit? In all den Irrungen und Wirrungen des Lebens? Grahams Antwort ist einfach, doch sie bringt es auf den Punkt: Frieden mit Gott zu haben bedeutet gleichzeitig Frieden in sich, im Herzen zu haben. Einen Frieden, den niemand rauben kann!

Von Christa Keip

Leseprobe (PDF-Download)

 

Verlag: SCM Hänssler
ISBN: 978-3-7751-5913-5
Seitenzahl: 208
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Sterne