Start Blogs

Blogs

Die besten Blogbeiträge der christlichen Bloggosphäre.

Frau betet

Ich glaube; hilf meinem Unglauben!” – Überlegungen zur Jahreslosung 2020

Glauben bedeutet, die "Sicherungen" loszulassen, sagt Tobias Faix. Vertrauen. Der eigene Glaube sei dabei immer "vorläufig und niemals perfekt oder fertig".
Welt Frieden

„Suche Frieden“ – über einen unmöglichen und unmissverständlichen Auftrag Gottes

Christinnen und Christen dürfen Gottes Friedensstifer auf Erden sein, schreibt Tobias Faix. Trotz Krieg und Terror sollten wir dabei nicht müde werden, schreibt er in seinen Gedanken zur Jahreslosung.

Generation Lobpreis: Erste Ergebnisse der empirica Jugendstudie 2018

Vier Jahre lang hat ein Forscherteam um Tobias Faix den Glauben von evangelisch-hochreligiösen Jugendlichen erforscht. Der Trend geht zu Individualisierung, Emotionalisierung oder Subjektivierung des Glaubens.
Schöpfung Gott Adam Sixtinische Kapelle

Christliche Apologetik go home?

In der Apologetik geht es um die rationale Verteidigung von Glaubensinhalten. Reinhard Junker ist überzeugt: Apologetik ist notwendig. Sie könne ein Schritt hin zur persönlichen Nachfolge sein. Sein Beispiel: die Schöpfungslehre.
Mann betet in der Dunkelheit

Müde – Warum ich als Pfarrer gerade ratlos bin

Der Kölner Pfarrer Sebastian Baer-Henney kennt sich gut aus mit digitalen Medien, betreibt seit Jahren seinen eigenen Blog #RLVNZ. Doch aktuell hinterfragt er in der Coronakrise seine Rolle als Pfarrer.

Einheit in Vielfalt?

Post-evangelikale Kreise grenzen sich dadurch ab, dass sie traditionelle Grenzen überschreiten. Das Ergebnis ist eine zersplitterte freikirchliche Szene, in der sich homogene Wertegemeinschaften mit ähnlichem theologischen Verständnis und klarer Milieuzugehörigkeit herausgebildet haben.

Erweckung beginnt im Alltag

Wo beginnt Erweckung? In der Kirche - oder doch in unseren Wohnzimmern und Alltagsorten. Ein leidenschaftliches Plädoyer für entschiedenes Christsein in den eigenen vier Wänden.
Zwei Männer im gespräch

Markus Till: „Wir müssen reden“

Markus Till nimmt zur Kritik an seinem Buch "Zeit des Umbruchs" Stellung. Pflichtlektüre für Kritiker und Anhänger evangelikaler Theologie.
Kerze Trauer

Darf ich als Christ trauern?

Trauer ist wichtig für die Seele, schreibt David Brunner - auch für Christen. Aber wir können hoffnungsvoll trauern.
Fresko der Ewige von Luigi Garzi

Du sollst dir kein Bildnis machen – oder doch?

"Du sollst dir kein Bildnis machen", heißt es im Alten Testament. Trotzdem schreibt die Theologin Elisabeth Birnbaum: "Es müsste mehr Gottesbilder geben."
Anbetung Gottesdienst

Vater, Sohn und…?

"Es ist wichtig zu betonen, dass der Heilige Geist nicht nur eine nette Vollendung einer trinitarischen Formel ist, sondern Gott in Person", schreibt David Brunner in seinem Blog. Und das verändere alles!
Stifte einzigartig

FreshX – einzigartig, individuell und nicht „machbar“

FreshX-Initiativen sind einzigartig, individuell", schreibt die Theologin Maria Herrmann. Und: eine Graswurzelbewegung, die sich nicht "verordnen" lässt.
Wende Umkehr

5 Wenden, welche die Landeskirche einleiten muss

Pastor David Brunner ist überzeugt: Die Landeskirchen können wachsen, wenn sie fünf Dinge ändern. Dabei packt er gleich mehrere "heiße Eisen" an. Unbedingt lesenswert!

Sterngucker sehen mehr

Was hat der Dreikönigstag uns als Christen heute noch zu geben? Wie die Weisheit der Sterndeuter Vorbild sein kann für die Gottsuche heute.

Abendmahl mit Kindern feiern

Inka Hammond hat das Abendmahl als bereicherndes Alltagsritual in ihr Familienleben übernommen - und macht die Erfahrung, dass Kinder sehr wohl seinen Wert verstehen.
Kameralinse

Gottesdienste streamen: der unkomplizierte Guide

Immer mehr Gemeinden fragen sich: Wie können wir unsere Gottesdienste ins Netz streamen bzw. online veröffentlichen? Der Theologe und Kommunikationsexperte Tim Allgaier hat eine Anleitung zusammengestellt.
Kreuz digital

Kirche der Zukunft – so kann’s gehen

Kein Geld, kein Personal, keine Relevanz. Das sind die Zukunftsaussichten der Kirche. Oder etwa doch nicht? Pfarrerin Carola Scherf analysiert schonungslos den Status Quo, macht Vorschläge zur Weiterentwicklung und erklärt, warum (auch) die digitale Kirche dabei so wichtig ist.
Filmkamera

Show-Frömmigkeit? Gedanken zu YouTube-Predigten

An den kirchlichen YouTube-Kanälen, die wegen Corona eröffnet werden, gibt es viel Kritik. Zu Unrecht, findet der Blog Theopop.
Dornenkrone

„Lieber mit Odin in Valhalla saufen, als mit Jesus im Himmel weinen!“

Jesus schenkt "vollkommene Freude", verspricht jedoch keinen Erfolg oder Macht, schreibt Pastor Christof Lenzen. Jesus lässt Leid zu, aber er IST.
Vision Zukunft

Woran Gemeindeerneuerung scheitert – Visionen

"Eine Gemeindeerneuerung wird scheitern, wenn »meine Vision« zur Grundlage des Prozesses wird", schreibt Lothar Krauss im Leiterblog.