- Werbung -

Abendmahl mit Kindern feiern

Mit dem Abendmahl hat Jesus ein Ritual geschaffen, das ihn als Zentrum geistlicher Gemeinschaft verankert. Auch in Gottesdiensten, klar – aber warum ausschließlich? Inka Hammond hat das Abendmahl als bereicherndes Alltagsritual in ihr Familienleben übernommen – und macht die Erfahrung, dass Kinder sehr wohl seinen Wert verstehen.

„Unsere Kinder spüren die Heiligkeit. Das trauen wir ‚Großen‘ ihnen oft gar nicht zu, doch Kinder haben ein so viel feineres Gespür für den Heiligen Geist, als wir es oft für möglich halten. Trotz gelegentlicher Rülpser in wirklich unpassenden Momenten.“

Den kompletten Beitrag könnt ihr hier lesen.

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

NEWSLETTER

BLICKPUNKT - unser Tagesrückblick
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Die neusten Artikel