Seit 2009 arbeitet Hanno Terbuyken für das Onlineportal evangelisch.de, 2012 übernahm er den Posten des Portalleiters. Im Jahr 2015 wurde er außerdem Leiter für Digitale Kommunikation im Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik. Im Frühjahr 2020 wechselt er zum Softwareanbieter ChurchDesk nach Berlin, wie ChurchDesk nun mitgeteilt hat. Dort soll Terbuyken als Head of Communications Gemeinden, Landeskirchen und Bistümern als Gesprächspartner für alle Fragen von Digitalisierung zur Verfügung stehen.

„Menschen erwarten in der digitalen Gegenwart einen direkten Kontakt von ihrer Kirche,“ so Terbuyken. „Bei ChurchDesk kann ich unmittelbar dazu beitragen, dass diese Kommunikation auf allen Ebenen gelingt.“

Link: Hanno Terbuyken wechselt zu ChurchDesk

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein