Chris Cuhls: „Begegnung Gestalten / 33 Interviews“

0

„Für Corporate Events verpacke ich Inhalte, damit Botschaften Wirkung erzielen. Besondere Atmosphären, perfektes Timing und gutes Teamwork. Genau dafür sorge ich.“ Im expliziten Sinne dieser Selbstbeschreibung des Autors auf seiner Homepage kommt jeder einzelne Interviewte des Buches daher. Drei gleiche Fragen stellt der Autor 33 Wegbegleitern: Was macht wirkungsvolle Begegnungen aus? Worauf ist bei der Gestaltung einer Begegnung zu achten? Was können wir für unsere Arbeit lernen? Sie werden zu 33 Exkursionen über 33 individuelle Wahrnehmungen Das ist ein gelungenes Experiment eines neugierigen Menschen, welches neugierig auf Menschen macht, festgehalten in einem außergewöhnlichen Buch.

Die nach Genres eingeteilten Befragten geben tiefe Einblicke, weise Antworten, überraschende Erkenntnisse und teils poetische Gedanken von sich. Zu Begriffen wie Sehen, Schmecken, Leadership und Glaube erhält der Leser Expertisen der Begegnung, vielfältig und bunt. In einer Zeit, in der die schleichende digitale Vereinsamung dem Hikikomori-Syndrom auch bei uns Vorschub leistet, animiert dieses Buch zu Begegnung von Mensch zu Mensch. Als Hikikomori werden in Japan Menschen bezeichnet, die sich freiwillig in ihrer Wohnung oder ihrem Zimmer einschließen und den Kontakt zur Gesellschaft auf ein Minimum reduzieren.

Mut zur Begegnung

Der Tenor des Buches lautet: Der Mensch ist für das Gegenteil geschaffen. Zwischen den Zeilen wird somit bewusst oder unbewusst dem Schöpfer des Universums die Ehre gegeben. Es zeigt, wie individuell jeder Mensch ist. Nicht einer ist dem anderen gleich. Jeder ist eine unvergleichliche Seele auf dem Weg der Sinnsuche und individuell begabt.

Werbung

Die Interviews machen dem Leser Mut, seine Gabe in der geschwisterlichen Begegnung zum Wohle des Nächsten einzusetzen, in Worten wie in Taten.  Das Buch ist kurzweilig, lesenswert und bereichernd, mit attraktivem, künstlerisch wertvollem äußeren Erscheinungsbild. Was will man mehr?

Von Hans-Georg Wigge

Verlag: Chris Cuhls Medienproduktionen
ISBN: 978-3-00-061512-2
Seitenzahl: 159
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
5

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein