Karte Weltverfolgungsindex 2019
Copyright: Open Doors 2019 / Karte: maptorian.com
Werbung

„Wir müssen über Christenverfolgung reden“, schreibt ZEIT-Autor Ulrich Ladurner. Wer dies tue, gelte schnell als islamophob oder rechtsextrem. Doch seiner Ansicht nach liegt die „wahre politische Gefahr“ im Verschweigen. Denn Christenverfolgung finde statt.

Link: Jagd auf das Kreuz

 

1 DIREKT-KOMMENTAR

  1. Das ist sehr wohl so. Das unsere noch mächtigen Politiker sich dem eben nicht anständig annehmen ist traurig.

    Was bekommen Länder die dies tun nur einen Cent Entwicklungshilfe?

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein