Deborah Rosenkranz: „Sei es dir wert“

0

Bist du dir deines Wertes wirklich bewusst? „Sei es dir wert“ ist ein weiteres frisches, leicht zu lesendes und doch sehr tiefgehendes „Deborah-Buch“. Der Autorin ist es wichtig, dass Frauen und Mädchen ihren Wert erkennen und danach handeln: „Sei es dir wert, Verantwortung zu übernehmen für dich. Sei es dir wert, der Versuchung zu widerstehen. Sei es dir wert, keine Kompromisse einzugehen. Sei es dir wert, neu zu träumen.“ Offen und ehrlich erzählt sie aus ihrem Leben. Dabei verschweigt sie nicht, wo sie sich falsch entschieden hat und ihren Preis dafür bezahlte. Wo sie sich ihres Wertes nicht (mehr) bewusst war.

Sie erzählt von ihren Narben, die der Heilung bedurften. Von Entscheidungen, die Mut und Überwindung kosteten, aber im Nachhinein die richtigen waren. Von Vergebung, auch für sich selbst. Sehr offen spricht sie davon, wie wichtig es ist, gerade bei Beziehungen mit Männern sich seines Wertes bewusst zu sein. Das Thema Sexualität spricht sie ebenfalls an, Einsamkeitsgefühle und das Alleinsein ohne Partner.

Immer wieder weist sie – ohne dabei aufdringlich zu sein – darauf hin, wie wichtig es ist, Gott in sein Leben und alle Entscheidungen mit einzubeziehen. Die Bibel zu lesen und sein Leben danach auszurichten. Zum Thema passende Bibelverse sind nicht nur Ergänzung, sondern zeigen, wie aktuell die Bibel heute noch ist und dass Gott für jede Lebenssituation eine Antwort hat. Ganz natürlich nimmt Deborah die Leserin mit in ihr persönliches Glaubensleben und ermutigt, sich mehr auf Gott einzulassen.

Werbung

Von Christa Keip

Leseprobe (PDF)

Verlag: Gerth Medien GmbH
ISBN: 978-3-9573463-4-6
Seitenzahl: 240
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
5

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein