Werbung

Haben Sie heute schon Bibel gehört? Diese gibt es nicht nur gedruckt, sondern auch als Hörbuch. Im Internet können Sie sie sich auch kostenlos vorlesen lassen. Sechs Angebote im Überblick.

  • Audiobibel.net: Sieben Jahre hat es gedauert, bis die Religionslehrerin und Schauspielerin  Caroline Piazolo die Bibel komplett aufgenommen hat: Altes und Neues Testament sowie die sogenannten Spätschriften oder Apokryphen nach der ökumenischen Einheitsübersetzung. Seit dieser Woche stehen die 2.580 Abschnitte zu je etwa drei Minuten auf audiobibel.net. Dort sie Interessierte kostenlos anhören und auch den jeweiligen Text mitlesen. Verantwortet wird das Projekt von der Redaktion KiP (Katholische Kirche im Privatfunk).
  • Bibelserver.com: Auf bibelserver.com gibt es ebenfalls die ganze Bibel zum Anhören, allerdings ohne die Apokryphen. Der Text basiert vorwiegend auf der Gute Nachricht Bibel. Die Aufnahmen hat ERF Medien Schweiz gemacht.
  • Ngue.info: Die Neue Genfer Übersetzung gibt es nur in Teilen als Hörbuch im Internet. Der Übersetzer Andreas Symank liest die Evangelien, ausgewählte Briefe des Neuen Testaments und die Offenbarung. Die Psalmen werden von der Moderatorin Doro Wiebe-Plutte eingesprochen. Diese gibt es auch als CD zu kaufen.
  • Bibel-hoerbuch.de: Der Buchfink Hörbuchverlag hat die Bibel mit fünf verschiedenen Schauspielern als Sprechern in einer Gesamtlänge von 91 Stunden aufgenommen. Es lesen unter anderem Peter Sodann und Patrick Imhof. Einzelne Kapitel und Bücher stehen auf bibel-hoerbuch.de kostenlos zur Verfügung. Die gesamte Hörbibel kann man dort ebenso kaufen wie eine Aufnahme des Koran.
  • Die-bibel.de: Verschiedene Hörbibeln bietet auch die Deutsche Bibelgesellschaft an, aber jeweils zum kostenpflichtigen Download. Hörproben von einzelnen Abschnitten geben einen Eindruck davon. Die Aufnahme der Lutherbibel liest der blinde Sprecher Reiner Unglaub. Kostenlos gibt es auf der Seite jede Woche das Evangelium des Sonntags sowie den dazugehörigen Psalm als Podcast.
  • Biblica.com: Eine kostenfreie englischsprachige Hörbibel in der Übersetzung der New International Version veröffentlicht die Organisation Biblica. Die Lesung von Max McLean ist mit einem dezenten instrumentalen Klangteppich unterlegt. Zwei Mal waren seine Aufnahmen der Bibel als Best Inspirational Audio der Audio Publisher’s Association nominiert.

(Quelle: Christliches Medienmagazin Pro)