Was tun, wenn die Kirche für die Besucherzahlen zu groß wird? Die Gemeinde der Frohbotschaftskirche in Hamburg hat dieses Problem ungewöhnlich gelöst: Sie hat zwei Häuser in die Kirche hineingebaut. Eines wird für eine Kindertagesstätte genutzt, das andere ist das neue Gemeindehaus. Evangelisch.de hat die Arbeiten begleitet und daraus eine sechsteilige Videoserie erstellt. Darin berichten die Produzenten über Höhenflüge und Schwierigkeiten beim Bau.

LINK: Die gefüllte Kirche