„Die Passion“: RTL-Großevent sucht noch Teilnehmer

2
Mehrere Schauspieler stehen auf einer Bühne. Einer kniet als Gefangener neben zwei Polizisten. Daneben steht ein Mann im Anzug.
In den Niederlanden hat das Event bereits Tradition, jetzt kommt es nach Deutschland. Foto: Mediawater
Werbung

Mit „Die Passion“ möchte der Privatsender RTL die „größte Geschichte aller Zeiten“ am 8. April als Live-Event inszenieren. Dafür suchen die Verantwortlichen derzeit noch Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Ein Element der Inszenierung ist eine Prozession. Bei der wird ein Leuchtkreuz durch die Essener Innenstadt getragen. Auf einer Webseite können sich Interessierte für den Marschteilnehmende, als Kreuzträgerinnen und -träger und Interviewpartnerinnen bzw. -partner anmelden. Rund 1.000 Menschen unterschiedlichster Konfessionen wollen die Organisatorinnen und Organisatoren bei der Prozession zusammenbringen.

Während des Marsches werden zudem immer wieder Schlüsselszenen aus der Ostergeschichte gezeigt. Ein „Aufgebot bekannter Stars und Promis“ stellen nach Angaben des Senders Petrus, Judas, die Jünger, Maria und Pilatus dar. Der Höhepunkt der Show ist der Moment, an dem das Kreuz an der Hauptbühne ankommt. Für die Bühnenshow werden ebenfalls aktuell noch Sängerinnen und Sänger gesucht. Diese können sich bei der Stiftung Creative Kirche, die unter anderem für das Martin Luther King-Musical verantwortlich zeichnet, bewerben.

Weitere Informationen zu dem Großereignis gibt es hier. (nate)

2 DIREKT-KOMMENTARE

  1. Guten Tag,

    Ich stelle mich gerne zur Verfügung und bin offen für das was ich machen soll.

    Mit freundlichen Grüßen

    Alexander Mic

    • Hi Alexander,
      das ist super, aber die Anmeldung erfolgt nicht hier 😉
      Unter den Links findest du die passenden Anmeldemasken.

      Liebe Grüße
      dein Jesus.de-Team

Comments are closed.