Die vollständige Bibel liegt nun in 704 Sprachen vor

1
Zwei Frauen aus dem Volk der Dagaare mit einer vollständigen Bibel in ihrer Sprache. (Bild: Gladys Guiengéré, UBS)
Werbung

Die vollständige Bibel kann inzwischen in 704 Sprachen gelesen werden. Das teilte der Weltverband der Bibelgesellschaften (United Bible Societies; UBS) in seiner Statistik zum Jahr 2020 mit. Im vergangenen Jahr konnten Übersetzungsprojekte in 66 Sprachen fertiggestellt werden, 46 davon sind Erstübersetzungen der Heiligen Schrift. Dazu gehören zum Beispiel die Fertigstellung des Neuen Testaments in der indigenen Sprache Hano des Inselstaates Vanuatu sowie die erste vollständige Bibel in Dagaare, einer westafrikanischen Sprache mit insgesamt über einer Million Sprechern in Ghana und Burkina Faso.

Der Weltverband der Bibelgesellschaften zählt 148 Mitglieder und ist in mehr als 200 Ländern aktiv. Zu den Mitgliedern gehört auch die Deutsche Bibelgesellschaft. Aufgaben sind die Übersetzung, Herstellung und Verbreitung der Heiligen Schrift. 

1 DIREKT-KOMMENTAR

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein