Jennifer Strickland: Du bist einzigartig

0

Das ehemalige Topmodel Jennifer Strickland hat die „UR More Ministries“ gegründet, um jungen Frauen und Mädchen ein besseres Selbstwertgefühl zu geben und gegen die Oberflächlichkeit der Modeindustrie, aber auch der modernen Zeit allgemein anzukämpfen. Und genau darum geht es auch in „Du bist einzigartig“. Jennifer Strickland möchte junge Frauen ermutigen, sich nicht von Männern, Zeitschriften, Schönheitsidealen oder den Medien erzählen zu lassen, wie sie sich verhalten und sich selbst sehen sollen. In den einzelnen Kapiteln geht sie darauf ein, von wem und auf welche Weise sich Mädchen in ihrem Selbstbild beeinflussen lassen und welche Antworten sich dazu in der Bibel finden. Am Ende des Buches befinden sich noch 30 Andachten, die alleine oder in einer Gruppe gelesen werden können.

Der Schreibstil ist flüssig und locker und das Cover sowie die Innenseiten sind sehr ansprechend und verspielt gestaltet. Die Autorin lässt immer wieder Anekdoten und Erlebnisse aus der Modewelt einfließen, greift aber auch alltägliche Situationen auf und ist somit anschaulich und nah am Leben der Jugendlichen dran. Die Botschaften, die das Buch vermittelt, sind selbstverständlich nicht neu, aber gut aufgearbeitet und werden durch die Geschichten untermauert. Zudem sind die Andachten am Ende des Buches sehr liebevoll geschrieben und beinhalten jeweils zwei Bibelverse, die kurz aufgegriffen werden.

An manchen Stellen hätte die Autorin sicher noch etwas mehr ins Detail gehen können, so bleibt es manchmal doch etwas oberflächlich und wirkt stellenweise etwas zu flapsig. Allerdings schränkt das die Hauptaussage des Buches nicht ein: Du bist schön so wie du bist.

Verlag: Gerth Medien
ISBN: 978-3-9573420-5-8
Seitenzahl: 224
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Bewertung