amen.de du bist nicht allein

Liebe Freunde und Nutzer von Jesus.de,

in der Adventszeit fühlen sich viele Menschen besonders einsam, das wissen wir aus den Gebetsanliegen, die uns in unserem Schwesterportal amen.de erreichen. Unsere Botschaft für diese Menschen, vielleicht auch für dich, lautet: „Du bist weniger allein als du denkst“. Auf amen.de beten Menschen für dich. Und Gott erhört Gebet!

Diese Botschaft der Hoffnung möchten wir bis zum Jahresende durch eine breit angelegte Facebook-Kampagne ins Land bringen. Um möglichst viele Menschen zu erreichen, werden wir dazu Anzeigen mit unserer Hoffnungs-Botschaft auf Facebook schalten und zum Gebet auf amen.de einladen.

Ihr könnt diese Kampagne unterstützen.

Zum einen finanziell. Mit 100€ erreichen wir via Facebook rund 10.000 Menschen.

 

 

Zum anderen, indem ihr unsere Kampagne bei Facebook teilt. Dazu einfach die Bilder anklicken 🙂

Nicht allein
Du bist nicht allein!
Amen.de_ Wir beten weiter
Wir beten weiter!
 

 

 

 

 

Lasst uns den Segen weitergeben! Wir sagen vorab schon einmal herzlich Danke!

Herzliche Grüße
Euer Daniel Wildraut und das Team von Jesus.deamen.de

1 DIREKT-KOMMENTAR

  1. Nichts ist wichtiger als das wir CHRISTEN glaubwürdig, also liebevoll wahr sind und zwar überall. Aber wenn wir nicht endlich ernst machen EINHEIT unter uns pro Wohnort anzusteuern, kann der HERR kaum flächendeckend wirken … EINHEIT aber bekommen wir erst, wenn nur noch eines zählt, nämlich ob Jemand von Herzen CHRISTUS vertrauen und gehorsam sein will oder nicht ! Alle anderen Kriterien wie Dogma, Konfession und sonstige Spaltereien müssen demontiert werden. Also gründlich aufhören. Erst dann wird die Welt um uns herum uns zurecht ernstnehmen und die Türen einrennen … Allerdings fürchte ich, dass nur Druck und Verfolgung dies bewirken kann und wird. Weil das unser HERR natürlich weiß, geschieht, dass auch schon in 3/4 aller Länder dieser Welt. Es ist schön, dass es uns sooo gut geht, aber es macht uns blind …

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein