Early Bird Newsletter
Werbung

Liebe Freunde und Unterstützer von Jesus.de,

viele Menschen sind in diesen Tagen wegen des Coronavirus verunsichert. Wir finden: Gerade deshalb braucht es jetzt auch gute Nachrichten. Und die bieten wir euch mit frischem Outfit und Inhalten an. Aus dem „Guten-Morgen-Newsletter“ wird der „EarlyBird.“

Warum der Relaunch?

Der „Guten-Morgen-Newsletter“ ist nicht nur inhaltlich und optisch in die Jahre gekommen, auch aus technischen Gründen war ein Neustart nötig. Für die Nerds: Künftig versenden wir den Newsletter nicht mehr über TYPO3, sondern mit einem Plugin für WordPress.

Werbung

Und das steckt drin:

Die Losungen (klaro!), unsere eigene Spotify-Playlist, eine knackige Morgenandacht, Sinnsprüche, Zitate, Bibellese sowie Buch- und Musiktipps. Und das alles sieht unserer Meinung nach auch viel besser aus als vorher. Hier findet ihr alle Änderungen im Detail.

Übrigens: Wer den „Guten-Morgen-Newsletter“ abonniert hatte, bekommt den „EarlyBird“ automatisch. Alle anderen können ihn hier abonnieren  (unten auf der verlinkten Seite):

dawi DanielSeid behütet und gesegnet!

Euer Daniel
(Portalleiter Jesus.de / amen.de)

 

P.S.: Einen Wermutstropfen gibt es: Der Versand des Newsletters kostet uns im Gegensatz zu vorher jetzt monatlich einen dreistelligen Betrag. Falls sich der ein oder andere von euch an den Kosten beteiligen möchte, wären wir super dankbar! Hier könnt ihr uns unterstützen.