Evangelistische Aktion: Warum feiern wir eigentlich Ostern?

3
Grafik: darumOstern.de
Ist Ostern das Gegenteil von Western? Steckt mehr dahinter als Hase und Eier? Viele Menschen in Deutschland wissen das nicht. Um die christliche Bedeutung des Festes wieder in den Vordergrund zu rücken, haben Studenten aus Berlin eine evangelistische Kampagne gestartet.
Werbung

Die Initiative wirbt dafür, dass Christen in den Wochen vor Ostern in verschiedenen sozialen Netzwerken wie Facebook, Whatsapp, Instagram und Twitter ihre Profil- oder Titelbilder durch das Logo der Kampagne ersetzen und unter dem Hashtag #darumOstern auf den Glauben an Jesus Christus aufmerksam machen.

Hinter der Aktion steht keine Kirche. „Es ist eine private Aktion von Christen und hat nichts mit einer bestimmten Gruppierung oder Kirche zu tun. Uns geht es einzig und allein darum, die christliche Botschaft hinter Ostern weiterzugeben“, heißt es auf der Webseite. Träger ist der christliche Verein Lifetank, der nach eigenen Angaben soziale Projekte unterstützt.

3 DIREKT-KOMMENTARE

  1. Der Text ist absolut in Ordnung. Die Veröffentlichung in Jesus.de kommt zu spät.

Comments are closed.