Fabian Vogt: „Die zehn Gebote für Neugierige“

0

So wie erwartet hat sich mir dieses Buch präsentiert: Schritt für Schritt werden die einzelnen Gebote in den einzelnen Kapiteln vorgestellt und besprochen. Meine große Überraschung war, wie sich unter jeder Ausarbeitung Überlegungen und Brücken in unsere heutige Zeit einstellten, die mich positiv überrascht haben.

Alleine die Überschriften zu den einzelnen Kapiteln wie beispielsweise „Sei acht­sam“, „Bleib im Gleichgewicht“oder „Würdige Deine Vergangenheit“ machen neugierig. Viele Ausführungen sind gut dazu geeignet, einen befreienden Blick auf das eigene Leben zu werfen und in diesem „Handbuch“ tatsächlich kluge Entscheidungshilfen zu finden – wie es der Unter­titel sagt. Und so kann es beispielsweise passieren, dass die Maxime des sechsten Gebo­tes (Du sollst nicht Ehe brechen, 2. Mose 20,14) als grundsätzlicher Aufruf erkannt wird, verlässliche und vertrauensvolle Beziehungen zu unterhalten. Zugespitzt könnte man auch sagen, dass es bei den Geboten immer um zwei Dinge geht: Darum, ob Leben gefördert oder verhindert wird und um eine weise Zusammenstellung von Lebenseinstellungen. Letzten Endes ist das Ziel, uns Menschen dazu einzuladen, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen.

Tatsächlich ist es bemerkenswert, wie sich herausstellt, welch universalen Charakter die zehn Gebote auch heute noch haben und wie sie durchaus fundierte Aussagen über aktuelle Themen des 21. Jahrhunderts liefern können. In allem ist die erkennbare Leitlinie die Frage danach, was dem Leben dient.

Fabian Vogt ist es überzeugend gelungen, die Menschen unserer Tage an diese doch alten Gebote heranzuführen, so dass ein überaus empfehlenswertes Büchlein entstanden ist. Seine Ausführungen sind mit viel Sachkenntnis und seelsorgerlichem Tiefgang flott geschrieben und es macht Spaß, ihm zu folgen. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dieses Buch auch glaubensfernen Personen an die Hand zu geben.

Von Ingrid Bendel

Verlag: Evangelische Verlagsanstalt
ISBN: 978-3-374-05792-4
Seitenzahl: 136
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
5

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein