Werbung

Als Freikirchler möchte ich allen Christen aus den Landeskirchen oder anderen Bewegungen die Hand reichen und sagen: Bitte vergebt uns, wenn wir den Eindruck vermittelt haben, wir wären die besseren Christen, hätten es besser drauf. Es gab und gibt manchmal eine Arroganz, die uns schlecht zu Gesicht steht. Wo das geschehen ist: Vergebt uns. Um Jesu willen.