Werbung

Im Dezember 2010 verunglückte Samuel Koch in der Fernsehshow "Wetten, dass" und ist seitdem vom Hals abwärts gelähmt. In der ZDF-Sendereihe "Sonntags – TV fürs Leben" spricht er über seinen Glauben, Rückschläge und Pläne.

 An diesem Sonntag (2. September) bietet das ZDF ab 9:02 Uhr in drei Beiträgen einen Einblick in Kochs Leben. Der Schauspielstudent zeigt "sonntags"-Reporterin Doro Wiebe-Plutte die Orte, die ihm wichtig sind: Die Burg auf der er seine ersten Schauspielerfahrungen machte, die Turnhalle, in der er zum Sportler wurde und die Kirche, in der er sich taufen ließ.

 Sendeinformationen: Sonntag 2. September, 09:02 – 09:30 Uhr
___

Werbung

 Informationen zur Sendung beim ZDF.