Ruth Metzger liest seit 51 Jahren in der Bibel. Und weil sie das gerne intensiv tut, hat sie das „Slowfood-Bibellesen“ für sich entdeckt. Das gehe langsam, schreibt sie, habe sich jedoch als „geistlich sehr nahrhaft“ erwiesen. Zur Ausstattung gehören Bibel, Bullet Journal und diverse Bibel- und Kommentar-Apps.

Weiterlesen im Blog Unterm Regenbogen von Ruth Metzger

Werbung