Gilbert Morris: „Stärke des Herzens“ (Wakefield Saga)

0

Auch der vierte Band der Wakefield Saga ist ein gut recherchierter historischer Roman. Diesmal steht der furchtlose Baptistenprediger und Buchautor John Bunyan aus dem England des 17. Jahrhunderts im Zentrum der Handlung, dessen Buch „Die Pilgerreise“ zu den Klassikern christlicher Literatur gehört. Wahrheits- und detailgetreu beschreibt Gilbert Morris (amerikanischer Pastor, Englischprofessor und Bestsellerautor) den größten Teil dessen Leben und Wirken. Seine Liebe zu Gott ist ebenfalls Thema. Bunyan dient ihm treu und folgt ihm nach, trotz großer persönlicher Schwierigkeiten und Not als direkte Konsequenz seines Glaubens und Predigens.

Eingebettet ist diese erstaunliche Biographie in die spannende Lebensgeschichte der Familie Wakefield mit allen Elementen, die einen guten Roman ausmachen – Liebe, Verwirrung, Trauer, Krankheit, Verzweiflung, Tod, Gefängnis, Verfolgung. Dazu kommt das authentische, historische Umfeld Englands zwischen den Jahren 1645 und 1672. Angefangen vom Bürgerkrieg unter König Karl I. über die kurze republikanische Periode unter Oliver Cromwell bis zur Wiedereinführung der Monarchie mit König Karl II., verbunden mit der Verfolgung aller nicht zur Englischen Kirche gehörenden Glaubensrichtungen.

Obwohl es sich um eine sechsbändige Familiensaga handelt, ist doch jeder Roman in sich abgeschlossen, sodass es für das Verständnis nicht notwendig ist, alle Bände zu lesen. Die spannende Art, die Authentizität in der die Romane verfasst sind, lassen den Leser tief in die Geschichten eintauchen, Umgebung und Zeit vergessend. Ein echter Schmöker, der mit Freude gelesen wird, lehrreich und gehaltvoll. Besonders der einfache, echte, kindliche, unverfälschte Glaube der einzelnen Charaktere, die in Zeiten der Not so fest an die Liebe und die Fürsorge von Jesus und Gott dem Vater glauben, wird die Leser speziell in der heutigen Zeit ansprechen und zum Nachahmen anregen. Ich habe dieses Buch mit Genuss gelesen, ein echtes Highlight auf dem christlichen Büchermarkt. Als gefühlvoller Liebesroman ist dieses Buch wohl eher für Frauen geeignet, als Urlaubslektüre, im Krankenhaus oder einfach für ein verregnetes Wochenende.

Werbung

Von Brigitte Keune

Leseprobe (PDF)

Verlag: SCM Hänssler
ISBN: 978-3-7751-5998-2
Seitenzahl: 400
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
5

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein