HopeTV startet eigenen Kinderkanal auf YouTube

0
Ein Schauspieler kniet neben einer Handpuppe. Diese hält ein Plakat mit
Dominik und Fribo (r.) sind ab sofort auf YouTube zu finden. Foto: Johannes Feldmann

Der christliche Sender HopeTV bietet jetzt einen eigenen YouTube-Kanal für Kinder an. Ab dem 26. Juli werden dort alle Folgen von „Fribos Dachboden“ zu sehen sein, wie der Sender mitteilt. Eine neue Kinderserie mit täglich neuen Folgen gibt es dort ab dem 1. Januar 2020.

„Der Vorteil eines eigenen Kanals für das Kinderprogramm liegt auf der Hand: Die Kinder können alle Beiträge dieses Kanals anschauen, ohne auf Inhalte zu stoßen, die nicht kindgerecht sind“, schreibt der Medienanbieter. HopeTV ist ein Fernsehsender der Siebenten-Tags-Adventisten. Er wird von Hope Media (Stimme der Hoffnung e. V.) betrieben.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein