Werbung

Die Evangelische Nachrichtenagentur "idea" (Wetzlar) hat eine neue Redaktionsleiterin: Die 34-jährige Daniela Städter tritt die Nachfolge von Wolfgang Polzer (65) an, der nach 34 Jahren Tätigkeit bei "idea" in den Ruhestand getreten ist.

Städter war bereits seit Anfang 2013 mit einer Zweidrittelstelle für die Region idea-West tätig gewesen und zu einem Drittel bei der idea-Medienagentur "zeichensetzen". Städter ist Vorsitzende der Evangelischen Allianz in Gladbeck und hat an der Ruhr-Universität Bochum Geschichte und Politikwissenschaften studiert, ebenso in den USA. Nach ihren Abschlüssen absolvierte sie ein Volontariat an der Medien-Akademie Ruhr in Essen (früher: Journalistenschule Ruhr). Zuletzt war sie Pressesprecherin der Wirtschaftsförderung Mülheim & Business GmbH in Mülheim an der Ruhr.

In Wetzlar ist Städter insbesondere für den täglichen "ideaPressedienst" verantwortlich. Die 1970 gegründete Evangelische Nachrichtenagentur "idea" gibt das evangelische Wochenmagazin "ideaSpektrum" heraus und publiziert Nachrichten und Meinungen aus der evangelischen Welt. Dazu wird die Sendung "ideaHeute" wird von Montag bis Freitag auf Bibel TV ausgestrahlt.

Werbung

(Quelle: Idea.de)