Die Lebensrecht-Organisation KALEB e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Geschäftsführer/-in
Referenten/-in

Die „Kooperative Arbeit Leben Ehrfürchtig Bewahren“ bietet Beratung und Hilfe für Schwangere und Familien, Informationen und Präventionsangebote rund um die Themen Leben vor der Geburt, Sexualaufklärung, Abtreibung und deren Folgen, Pränataldiagnostik, Bioethik, auch bis zum Lebensende. KALEB wurde 1990 in Leipzig gegründet und möchte Einzelne, Kirchen, Schulen und die Gesellschaft unterstützen, zu einem uneingeschränkten Ja zum Leben zurückzufinden. KALEB ist Mitglied im Bundesverband Lebensrecht.

Wir wünschen uns von Ihnen
• eine lebendige Beziehung zu Jesus Christus
• Identifikation mit dem unbedingten Schutz menschlichen Lebens von der Zeugung bis zum natürlichen Tod
• Bereitschaft zur Leitung eines überregionalen Vereins (Reisetätigkeit)
• Kompetenz in der Motivation von ehrenamtlichen Mitarbeitern
• innovatives und selbstständiges Arbeiten
• sicheres Auftreten
• Freude, Mut und Kreativität in der Kommunikation
• Bereitschaft zu Weiterbildungen

Der Arbeitsort ist die Bundesgeschäftsstelle in Chemnitz .

Weitere Informationen und Bewerbung:
Tel.: 0371-23480140 · bewerbung@kaleb.de
KALEB e.V. · Augustusburger Str. 121 · 09126 Chemnitz