Stellenausschreibung: Jugendreferent*in in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Oldenburg

Dienststelle

Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Oldenburg ist die drittälteste Baptistengemeinde in Deutschland, aber trotzdem jung und lebendig! Tradition und Weite sind uns wichtig. Mit ca. 550 Mitgliedern gehören wir zu den größten Gemeinden im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG). Der aktive Freundeskreis ist vermutlich noch mal so groß. Wir sind eine offene und menschenfreundliche Gemeinde, werbend für den Glauben und ökumenisch vernetzt. Das Gemeindeleben ist bunt und viele Leute gestalten es ehrenamtlich mit. Es gibt eine Vielfalt an Angeboten für verschiedene Alters- und Interessengruppen und zwei Sonntagsgottesdienste.

Im Altersquerschnitt überwiegen die Generationen ab 40 Jahren; aber auch viele Kinder, Jugendliche und Junge Erwachsene besuchen die Gemeinde. Wir haben zwei Pastoren und eine Pastorin und suchen nun einen Menschen, der unser engagiertes Hauptamtlichenteam im Bereich „Junge Gemeinde“ verstärkt.

Weitere Informationen über die Gemeinde finden Sie auf unserer Seite www.kreuzkirche-oldenburg.de.


Stellenbeschreibung

Die Stelle des/der Jungendreferenten*in möchten wir möglichst bald, gern ab Herbst 2017 (oder auch später) besetzen. Sie umfasst nach Absprache 50-75% und wird entsprechend den Richtlinien für ordinierte Mitarbeiter*innen des BEFG (inkl. 13. Monatsgehalt) vergütet.

Ihr Aufgabenschwerpunkt als Jugendreferent*in liegt deutlich auf der Arbeit mit Teenagern und Jugendlichen. Sie sollen mit ihnen Gruppenstunden gestalten und Projekte initiieren. Je nach eigenen Vorlieben und Begabungen können Sie darüber hinaus auch Akzente in der Arbeit mit Kindern oder Jungen Erwachsenen setzen.

Wir wünschen uns, dass Sie ehrenamtlich Mitarbeitende entdecken, fördern und begleiten. In der Gemeindeleitung vertreten Sie die Interessen der jungen Menschen. Die enge Zusammenarbeit mit dem Gemeindejugendwerk des BEFG auf Landes- und Bundesebene soll fortgeführt werden.


Anforderungen

Wir erwarten von Ihnen pädagogische und theologische Grundkenntnisse mit einer abgeschlossenen Ausbildung in einem der beiden Gebiete. Wir wünschen, dass Sie zuverlässig, einsatzbereit und eigenverantwortlich arbeiten. Dabei sind Ihre Arbeitszeiten flexibel, insbesondere an Abenden und Wochenenden.

Wenn Sie Lust auf Teamarbeit haben und zugleich kreativ eigene Ideen einbringen möchten, wenn Sie gerne Zeit mit jungen Menschen verbringen und Freude daran haben, Fragen und Glauben, Bibel und Leben mit ihnen zu teilen  –  dann passen Sie zu uns!


Kontakt

Schicken Sie bei Interesse Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail an die Gemeindeleiterin Andrea Schneider, andrea.schneider@kreuzkirche-oldenburg.de.