„Leben teilen und Menschen stärken – für ein Leben ohne Drogen“ | deinjahr.org

Clearingstation:
In der Clearingstation können drogenabhängige Menschen ihren Restentzug machen, sich orientieren und für eine Langzeittherapie vorbereiten.

Mitarbeiter und Betroffene leben im Rahmen einer christlichen Hausgemeinschaft mit Andachten, Mahlzeiten, Arbeit- und Freizeitaktivitäten unter einem Dach.

SOS Bistro und mehr:
Im „SOS Bistro und mehr“ / Kontaktcafé „Bauwagen“ ist man nah an der Drogen-und Obdachlosenszene von Hannover dran. Betroffene können kleine Mahlzeiten, Wäsche waschen, sich duschen, Kleiderkammer und Beratung in Anspruch nehmen. Durch Andachten, Gespräche und Gruppenangebote wird das Wort Gottes weiter gegeben.

Dazu gehören auch Streetwork-Einsätze  unter Jugendlichen und Erwachsenen in der Innenstadt.

Weitere Infos: www.deinjahr.org/neuesland

Kontakt
christliche Drogenarbeit Neues Land e.V.
Steintorfeldstr. 11
30161 Hannover

E-Mail: m.lenzen@neuesland.de
www.neuesland.de

 

_______________________________________________________________________________________________
Neues Land e.V. ist eine von über 300 Einsatzstellen des Trägers netzwerk-m.
Weitere Stellen findest du auf www.deinjahr.org, dem Portal für Freiwilligendienste.
________________________________________________________________________________________________