Innovative sozialmissionarische Arbeit sucht
Leitungsassistenz (60 – 100%), Mitarbeiterin in Sekretariat und Organisation (40%) sowie Sozialpädagogin, Sozialarbeiterin (80%; ggf. mehr) für Fachberatungsstelle für Betroffene von Menschenhandel

Mehr zur Mitternachtsmission und Südstadtkids im Jahresbericht der Mitternachtsmission unter http://www.diakonie-heilbronn.de/was-wir-bieten/unsere-abteilungen/mitternachtsmission.html bzw. unter www.südstadtkids-heilbronn.de

Leitungsassistenz:

Ihre Aufgaben sind:

  • Arbeitsorganisatorische Unterstützung der Abteilungsleitung (Erstellen von diversen Plänen, Listen und Aufstellungen; Terminüberwachung; Steuerung von Abläufen; Korrespondenz; Dokumentation; Telefonate; Vorbereitung von Publikationen; schriftliche Zuarbeiten)
  • Antragswesen und Verwendungsnachweise
  • eigenverantwortliche Gestaltung, Strukturierung und Optimierung von Abläufen
  • Ansprache für PC-Anwenderfragen innerhalb des Teams
  • Spendenwesen
  • Adressverwaltung

Das erwarten wir:

  • Aktives Mittragen und sich Identifizieren mit unserer sozialmissionarischen Konzeption
  • abgeschlossenes Hochschulstudium Sozialmanagement (oder ggf. abgeschlossene Verwaltungsausbildung)
  • sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen Word, Excel, PowerPoint und Outlook
  • sehr guter Schreibstil sowie Sicherheit in deutscher Rechtschreibung und Grammatik
  • Kreativität bei der Miterstellung von Publikationen und ansprechenden Präsentationen
  • freundliches und sicheres Auftreten, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, selbständige Arbeitsweise, rasche Auffassungsgabe, hohe Verantwortungsbereitschaft, Durchsetzungsstärke
  • flexibles Einstellen auf schnell wechselnde und spontan anfallende Tätigkeiten sowie positiver Umgang mit Druck in Stresszeiten

Das erwartet Sie:

  • eine diakonische Aufgabe
  • ein vielseitiges und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet
  • die Möglichkeit eigenständig zu arbeiten mit gleichzeitiger Einbindung in ein engagiertes Team
  • nach TvöD dotierte Stelle mit den im kirchlichen Dienst üblichen zusätzlichen Sozialleistungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Mitarbeiterin in Sekretariat und Verwaltung

Ihre Aufgaben sind:

  • Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben
  • Empfang
  • Telefon- und Türdienst
  • PC- und Bürotätigkeiten
  • Schlüsselverwaltung
  • In Ausnahmefällen: Vertretung der Reinigungskräfte
  • Sachspendenwesen
  • Klientenbezogene Aufgaben: Begleitung von Klientel zu Behörden; Antragsstellungen; Wohnungssuche mit Klientinnen; Beaufsichtigung von Auszügen aus dem Frauen- und Kinderschutzhaus

Das erwarten wir: 

  • Aktives Mittragen und sich Identifizieren mit unserer sozialmissionarischen Konzeption
  • Belastbarkeit
  • Organisationstalent und Flexibilität
  • hohe soziale Kompetenz
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit
  • positiver Umgang mit Stress
  • freundliches Auftreten, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • sicherer Umgang mit den MS-Office-Programmen Word, Excel, Outlook

 Das erwartet Sie: 

  • eine diakonische Aufgabe
  • ein vielseitiges und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet
  • die Möglichkeit eigenständig zu arbeiten mit gleichzeitiger Einbindung in ein engagiertes Team
  • nach TvöD dotierte Stelle mit den im kirchlichen Dienst üblichen zusätzlichen Sozialleistungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Fachberatungsstelle Menschenhandel

Zielgruppe der Fachberatungsstelle mit landesweitem Auftrag und Dienstsitz in Heilbronn sind Frauen, die Opfer von Menschenhandel zum Zwecke der (sexuellen) Ausbeutung (§§ 232, 232a+233 StGB) geworden sind.

Die 80%-Stelle umfasst

  • Einzelfallhilfe: Krisenintervention, Sozial- und Lebensberatung, Seelsorge
  • Gruppenarbeit: wöchentliche Hausrunden in den Wohngemeinschaften der dezentralen Schutzwohnungen; Andachten; Seminare zu lebensberatenden Themen; Freizeitgestaltung (teilweise auch abends und am Wochenende)
  • Sensibilisierungs- und politische Arbeit: aktive Mitarbeit in Arbeitskreisen; Vernetzung; Erstellung von Publikationen; Gestaltung von Vorträgen und Workshops

Das erwarten wir:

  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche (ACK)
  • aktives Mittragen unserer sozialmissionarischen Konzeption
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, selbständiges Arbeiten
  • interkulturelle Kompetenz
  • ein Ja zur Residenzpflicht
  • gute Kommunikationsformen und rhetorische Kenntnisse sowie Freude an wissenschaftlichem und konzeptionellem Arbeiten

Das erwartet Sie:

  • eine diakonische Aufgabe, die Menschen ganzheitlich unterstützt und einen Beitrag zu mehr Gerechtigkeit leistet
  • ein vielseitiges und kreatives Arbeitsgebiet
  • die Möglichkeit eigenständig zu arbeiten mit gleichzeitiger Einbindung in ein gutes, engagiertes Team
  • nach TvöD dotierte Stelle mit den im kirchlichen Dienst üblichen zusätzlichen Sozialleistungen
  • Supervision, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.


Außerdem bieten wir ab sofort bzw. ab Herbst 2019 eine Freiwilligendienststelle (Bufdi oder FSJ) im Frauen- und Kinderschutzhaus für eine weibliche Interessierte und ab Herbst 2019 bei Südstadtkids (weiblich oder männlich).


Rückfragen und Bewerbungen bitte per E-Mail unter Angabe der telefonischen Erreichbarkeit an:

Mitternachtsmission (Kreisdiakonieverband Heilbronn)
Alexandra Gutmann (Leiterin)
Steinstr. 8+12, 74072 Heilbronn, 07131 / 8 14 97
Email: alexandra.gutmann@diakonie-heilbronn.de