Aktuell begleitet netzwerk-m ca. 900 Freiwillige in christlichen Organisationen und es sind nahezu alle Stellen besetzt. Es werden daher jetzt die Plätze für den Jahrgang 2019/2020 mit Beginn im Sommer 2019 vergeben.

Der Vorteil einer frühen Bewerbung bei unseren Einsatzstellen und Entsendepartnern ist die aktuell große Auswahl freier Stellen. Du kannst dir deine Stelle aus einem speziellen Einsatzfeld aussuchen (www.deinjahr.org/einsatzfelder) oder bei deiner Stellensuche nach regionalen Präferenzen vorgehen (www.deinjahr.org/karte). Eine Übersicht über die Einsatzmöglichkeiten im IJFD und im FSJ im Ausland ist unter www.deinjahr.org/ijfd zu finden. Bitte richte deine Anfragen und Bewerbungen direkt an die genannten Einsatzstellen bzw. Entsendepartner.

Kurzfristig oder „ab sofort“ sind nur noch ganz wenige Stellen im FSJ und im BFD frei. Diese haben wir für Interessierte, Spätentschlossene bzw. Quereinsteigende auf www.deinjahr.org/stellen zusammengestellt. Der normale Beginn für FSJ- oder BFD-Jahre in Einsatzstellen des Trägers netzwerk-m ist August und September 2019! Die Auslandsdienste beginnen immer fest am 1. August.

Übrigens: Fast alle Einsatzstellen des Trägers netzwerk-m stellen neben einem kleinen Taschengeld auch Unterkunft und Verpflegung zur Verfügung. Damit hast du die großartige Chance auf eigenen Beinen zu stehen und dich selbständig weiterzuentwickeln. Zu deinem Jahr gehören 25 Bildungstage, die von netzwerk-m gemeinsam mit einigen Einsatzstellen und Freiwilligen gestaltet werden. Dort bekommst du wertvolle Impulse, kannst mehr von deiner Persönlichkeit entdecken, Kompetenzen ausbauen, eigene Ziele entwickeln und die Gemeinschaft mit anderen Freiwilligen genießen. In jedem FSJ, BFD oder IJFD hast du die Möglichkeit, durch vielfältige Kontakte zu anderen Christinnen und Christen neue Perspektiven zu gewinnen.

In den Freiwilligendiensten im netzwerk-m ist niemand allein: Wir garantieren zusätzlich zu unserer fachlich-christlich geprägten Bildungsseminararbeit eine gute Anleitung vor Ort, arbeiten im Team, individuelle Begleitung und einen Besuch durch unsere fest zuständigen Referentinnen bzw. Referenten in der Einsatzstelle. An allen Einsatzorten gibt es auch vor Ort weitere Glaubens- und Gemeinschaftsangebote, die selbstständig erschlossen werden können.

Wir freuen uns auf ein gemeinsames Jahr mit dir!


deinjahr.org | Portal für Freiwilligendienste im netzwerk-m