Stellenangebot für das Therapeutisch-Pädagogische Zentrum
Villa Löwenherz für Kinder in Dortmund

Pädagogische Fachkraft (m/w)
für eine neu entstehende Wohngruppe mit 7 Plätzen für Jugendliche
zum nächstmöglichen Zeitpunkt Oktober 2018

Der Träger der Einrichtung ist die Neue Wege gGmbH. Traumatisierte und verhaltensauffällige Jugendlichen, die nicht in einen altersangemessenen Verselbstständigungsprozess eintreten können, benötigen eine intensive pädagogisch/ therapeutische Unterstützung, um die zur Selbstständigkeit nötigen Entwicklungsschritte zu gehen. Ziel ist, dass die Jugendlichen ein eigenständiges und autonomes Leben in Zukunft führen können.

Der Träger fühlt sich einem christlichen Menschenbild verpflichtet. Dieses spiegelt sich in unbedingter Wertschätzung, einem respektvollen Umgang und tiefem Verständnis für die Besonderheiten des Jugendlichen als Grundhaltung des Fachpersonals wieder.

Für diese verantwortungsvolle Aufgaben erwarten wir: 

  • eine abgeschlossene pädagogische Fachschulausbildung oder ein abgeschlossenes pädagogisches, sozialpädagogisches oder vergleichbares einschlägiges Studium
  • Berufserfahrung im Arbeitsbereich der stationären Jugendhilfe
  • Engagement für Jugendliche auch in belastenden Situationen sowie ein großes Maß an Einfühlungsvermögen
  • ausgeprägte Fähigkeit zur Kommunikation und hohe Belastbarkeit
  • Team- und Reflektionsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Mitarbeit an der konzeptionellen Weiterentwicklung der neuen Gruppe und Bereitschaft zur Fortbildung
  • Sinn für Humor und ein hohes Maß an Gelassenheit
  • Freude und Kreativität und eine positive Lebenshaltung
  • Bereitschaft, sich ebenfalls therapeutisches Handeln und Denken anzueignen und in die Arbeit mit einzubeziehen

Wir bieten:

  • Mitgestaltung und Konzeption einer sich neu entwickelnden Gruppe
  • ein Aufgabengebiet mit einem hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein und Selbständigkeit
  • Fortbildungsmöglichkeit im Bereich der Traumapädagogik und Elternarbeit
  • Supervision
  • Einbringen der eigenen Stärken und Begabungen
  • Mitgestaltung des pädagogischen Konzeptes sowie des Konzeptes für die Elternarbeit
  • Vergütung in Anlehnung an den TVÖD

Arbeitszeit:  Vollzeit oder Teilzeit
Tarifvertrag:  In Anlehnung an den TVÖD
Vergütung:  Nach Tarif
Befristung:  2 Jahre mit der Möglichkeit, der Umwandlung in eine unbefristete Stelle

Rückfragen und Bewerbung an
Dr. Regina Hiller, Oesterholzstraße 132, 44145 Dortmund
E-Mail: hiller@tpz-loewenherz.de
Handy: 0171-9800808
Anfallende Kosten für das Bewerbungsverfahren übernehmen wir nicht.

Gewünschte Bewerbungsarten:
Schriftlich, per Email
Geforderte Anlagen:  Lebenslauf, Zeugnisse, erweitertes polizeiliches Führungszeugnis bei Einstellung