ANZAHL DER OFFENEN STELLEN:
1 (Ehepaar oder Single)

ARBEITSBEREICHE:
Leitung GoGlobal Zentrum / interkulturelles Jüngerschaftsprogramm

VORAUSSETZUNGEN:
Studium Theologie oder Sozialpädagogik, Unterstützerkreis

ERFORDERLICHE SPRACHKENNTNISSE:
Englisch in Wort und Schrift (gutes Niveau)

EINSATZORT: Manila

In den nächsten 3 Jahren entstehen 3 GoGlobal-Zentren der Allianz-Mission auf
3 Kontinenten: Europa, Asien, Afrika. Unter dem Motto Learn To Follow – Learn To
Serve bieten diese Zentren jungen Menschen eine einzigartige Chance, in einem
interkulturellen Umfeld – gemeinsam mit Einheimischen – in der gelebten Jesus-
nachfolge zu wachsen und dabei auch ein Segen zu sein für die Menschen vor Ort.
In der 20-Millionenmetropole Manila engagiert sich die AM schon seit Jahren da-
für, Menschen auf Gottes Liebe und sein Versöhnungswerk aufmerksam zu machen
und sie in eine persönliche Beziehung mit ihm einzuladen. Wir wollen Jüngerschaft
leben und fördern, damit Gottes Wirken alle Lebensbereiche durchdringt und prägt.
Im Blick auf dieses Ziel sind vielfältige Projekte entstanden, in denen wir gemein-
sam mit Filipinos arbeiten und voneinander lernen (Hauptpartner Evangelical Free
Church of the Philippines).

Für den Aufbau und die Leitung des neuen GoGlobal-Zentrums in Manila suchen
wir Dich:

STELLENBESCHREIBUNG:
In enger Kooperation mit Einheimischen: Aufbau (gemeinsam mit AM-Team vor Ort) und organisatorische Leitung des GoGlobal-Zentrums Manila; praktische und geistliche Begleitung von (jungen) Menschen während ihrer mehrmonatigen Einsatzzeit im Land; Koordination und ggf. Gestaltung des inhaltlichen Programms und missionarischer Einsätze. Kommunikation / Networking mit Partnern im Land und in Deutschland. Zeitrahmen: 4 – 5 Jahre.

BESONDERE QUALIFIKATIONEN:
• Interkulturelle Erfahrung (nach Erstausreise findet ein zusätzliches 3-6-monatiges Kulturstudium und Praktikum im Land statt)
• Abgeschlossenes Studium im Bereich Theologie oder Sozialpädagogik
• Erfahrung in der Anleitung und Betreuung junger Menscchen
• Gutes Englisch (das Erlernen von Tagalog ist nicht obligatorisch)

ZUSÄTZLICHE QUALIFIKATIONEN:
• Organisatorische Begabung
• Erfahrung im Bereich Jüngerschaftstraining
• Teamfähigkeit

FINANZEN:
• Aufbau eines Unterstützerkreises gemäß Vorgaben der Allianz-Mission (http://zur-am.de/finanzen)
• Gehalt gemäß den Richtlinien der AM für die Philippinen

TEAM:
• Wiebke Schmidt-Holzhüter (Landesleitung)
• Anke und Christian Bauer
• Joedel und Simon Pietschmann
• Elenah Reeh

KONTAKT:
Allianz-Mission e. V.
Jahnstraße 53
35716 Dietzhölztal

Tel. : 02774 / 93 14-0
Mail: info@allianzmission.de

www.allianzmission.de